ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Daten:
26.09 - 27.09.17
Ort:
Baden-Baden
Adresse:
Augustaplatz 10, 76530 Baden-Baden, Deutschland
Website:
https://www.vdi-wissensforum.de/...
Telefon:
+49 211 6215-201

 

Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ bietet eine branchenübergreifende Plattform, auf der sich Experten aus dem Energie- und Automobilbereich austauschen können. Im Vordergrund steht dabei die Sicht der Energieversorger auf das Thema. Erfahren Sie mehr zum Umgang mit Elektrofahrzeugen am Stromnetz und informieren Sie sich zum normativen sowie rechtlichen Stand der Dinge und neuen Geschäftsmodellen.

Mehr Ladeinfrastruktur für mehr Elektromobilität

1 Millionen Elektroautos sollen nach dem Willen der Bundesregierung 2020 auf den deutschen Straßen fahren. Damit dieses ehrgeizige Ziel auch nur ansatzweise erreicht werden kann, bedarf es einer entsprechenden Ladeinfrastruktur. Um diese zu schaffen, braucht es einen intensiven Austausch und eine enge Zusammenarbeit zwischen Energieversorgern und Automobilindustrie. Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ bringt Experten beider Bereiche zusammen.

Die Konferenz betrachtet das Thema Ladeinfrastruktur für Elektromobilität dabei vor allem aus der Perspektive der Energieversorger. Im Fokus der Veranstaltung stehen die technischen und regulatorischen Herausforderungen sowie Normen und rechtliche Aspekte im Bereich Ladeinfrastruktur. Darüber hinaus geht die Konferenz intensiv auf aktuelle und neue Geschäftsmodelle ein.

Wer teilnehmen sollte

Die Konferenz „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Energie- und Automobilbereich bei:

  • Verteilnetzbetreibern
  • Mittelspannungsnetzbetreibern
  • (Energie-)Versorgern und Stadtwerken mit Abteilung E-Mobilität
  • Messdienstleistern
  • Anbietern von Abrechnungsplattformen / Roaming
  • Automobilbauern (im Bereich Elektromobilität)
  • Zulieferern

Angesprochen sind zudem:

  • Hersteller von Leistungselektronik
  • Wohnungsbaugesellschaften
  • Städteplaner

Rahmenprogramm der Konferenz

Besuchen Sie am Tag vor der Konferenz den Spezialtag „Induktives Laden von Elektrofahrzeugen" und lernen Sie den Stand der Technik und die Möglichkeiten in diesem Bereich kennen. Der Spezialtag bietet den idealen Einstieg in das Thema. Zudem sind alle Teilnehmer der Konferenz zu einer exklusiven Abendveranstaltung am ersten Veranstaltungstag eingeladen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um mit anderen Experten ins Gespräch zu kommen und sich in informeller Atmosphäre auszutauschen.

Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier

Kategorie Veranstaltungen | Erstellungsdatum Freitag, 21. Juli 2017 00:00 | Letzte Bearbeitung Donnerstag, 17. August 2017 10:43 | Erstellt von Kirstin Sommer | Hits 471

Newsletter-Registrierung

eMobilServer auf Twitter

Veranstaltungs-Tipp

Termine und Branchenevents gesucht? Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender

E-Bike-Special

Unser Themen-Special rund um´s E-Bike!

E Bike Special

Informieren Sie sich bei uns rund um Akku, Transport, Sicherheit und die richtige Fahrtechnik von E-Bikes.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf dem "8. Schweizer Kongress Elektromobilität" am 24. Januar in Bern tauschen sich die Teilnehmer über ihre Erfahrungen im Bereich E-Mobility aus.

> Weiterlesen...

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

400

Milliarden Dollar kostet der Aufbau einer global flächendeckenden Ladeinfrastuktur bis 2025, prognostiziert die Schweizer Großbank UBS.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 10: Welche unterschiedlichen Möglichkeiten für die Last Mile eignen sich am besten? E-Roller, E-Scooter oder E-Bike?