ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
16.01.19
Zeiten:
17:30-20:00
Ort:
Berlin
Adresse:
Fasanenstraße 87, 10623 Berlin, Deutschland
Website:
https://www.emo-berlin.de/de/ver...

4.000 Euro Zuschuss für ein Elektroauto in Unternehmen – das ist die Summe der Förderung, die die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe im neuen Förderprogramm "Wirtschaftsnahe Elektromobilität" bietet. Mit dem Förderprogramm unterstützt das Land Berlin kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, sowohl beim Umstieg auf elektrisch betriebene Fahrzeuge als auch die Errichtung einer geeigneten Ladeinfrastruktur im privaten gewerblichen Umfeld und auf Betriebshöfen.

Die Förderung kann ZUSÄTZLICH zu der Kaufprämie der Bundesregierung in Anspruch genommen werden, sodass ein Elektroauto in der Regel 8.000 Euro günstiger zu haben ist. Für einige Fahrzeuge und unter bestimmten Bedingungen sind sogar bis zu 13.500 Euro Ersparnis möglich.

Wie man zu der Förderung kommt, ob man antragsberechtigt sind und warum der Einsatz von Elektrofahrzeugen in Betrieben sinnvoll ist, erfahren Interessierte bei der Informationsveranstaltung  der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO.

Kategorie Seminar | Letzte Bearbeitung Samstag, 05. Januar 2019 11:39

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

"Kompaktwissen Elektromobilität" - bei diesem zweitägigen Seminar des VDI Wissensforums vom 21.-22. Januar in Düsseldorf ist der Name Programm. Die ganzheitliche, praxis­bezogene und herstellerunabhängige Perspektive mit den wichtigsten Themen rund um die E-Mobilität steht im Mittelpunkt.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.100

öffentlich zugängliche Ladepunkte sind derzeit (Stand 30. Dezember) im BDEW-Ladesäulenregister erfasst. Davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Bamberg testet als erste deutsche Stadt ein E-Scooter Verleihsystem. Falls der Test reibungslos verläuft, sollen die Roller noch im Frühjahr zugelassen werden. Der Bayrische Rundfunk hat Passanten auf der Straße die elektrischen Kleinfahrzeuge testen lassen.