Modellregion Elektrobmobilität

Die deutschen Bundesregierung und federführend das Ministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung förderten von 2009 bis 2011 acht Regionen, die sich dem Ausbau einer Infrastruktur der Elektromobilität verschrieben hatten, mit insgesamt 130 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket II.

Dazu zählten Hamburg, Bremen/Oldenburg, Rhein-Ruhr (mit Aachen und Münster), Rhein-Main, Sachsen (mit Schwerpunkten Dresden und Leipzig), Stuttgart, München und Berlin-Potsdam.

Die in den Modellregionen gewonnenen Erkenntnisse sollen in spätere Förderprogramme wie etwa die Schaufenster Elektromobilität aufgenommen und weiter entwickelt werden.

Nähere Informationen zu den Aktivitäten der einzelnen Modellregionen während der Förderzeit veröffentlichte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Informationen über die aktuellen Förderprogramme des Bundes finden Sie auf unseren Förderseiten. 

0
0
0
s2smodern