Bei der Vorstellung des Klimaschutzplans in Paris teilte Frankreichs Umweltminister Nicolas Hulot gestern (6. Juli) mit, dass sein Land bis spätestens 2040 den Verkauf von Autos mit Diesel-und Benzinmotoren verbieten will.

Für Haushalte mit niedrigem Einkommen soll es eine „Übergangsprämie“ geben, um ältere Fahrzeuge gegen saubere Autos auszutauschen. Zur Höhe der Prämie hielt man sich allerdings bedeckt.

Zur Einhaltung der gesetzten Klimaziele hat Frankreich ein umfassendes Maßnahmenpaket geschnürt - unter anderem sollen zahlreiche Gebäude energetisch saniert werden.
 

 

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 29. August lädt der 3. Hessische Elektromobilitätskongress zum Austausch und Diskutieren ein. Eine begleitende Fachausstellung erwartet die Besucher in Kassel.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

487

Hersteller von Elektroautos gibt es derzeit in China.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 21: Forscher der TU Graz präsentieren gemeinsam mit Industriepartnern den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge.