Wie britische Quellen wie der "Telegraph" berichten,wird England aller Voraussicht nach dem französischen Vorbild folgen und ab dem Jahr 2040 Benzin-und Dieselautos von den Straßen verbannen.

Damit will die britische Regierung die vielerorts schlechte Luftqualität in den Städten verbessern, deren Messwerte gegen die EU-Normen verstoßen und die Gesundheit der Bürger gefährde, heisst es.

Das geplante Verbot soll außerdem auch die Hybride betreffen, sodas ab 2040 dann nur noch reine Elektroautos auf britischen Straßen unterwegs sein dürfen.

Der finale Verbots-Plan soll Ende Juli öffentlich vorgestellt werden.

Auch Frankreich hatte jüngst angekündigt, Diesel-und Benzinautos durch Elektroautos ersetzen zu wollen. 

 

 

Quelle:  telegraph.co.uk , theguardian.com

0
0
0
s2smodern