Politik

Auf den Newspages "Politik" finden Sie aktuelle Nachrichten zur Elektromobilität im gesamten politischen Themenspektrum - Gesetzgebungen, staatliche Förderungen, Quoten und vieles mehr.

Greenpeace: Elektroautos sind ein wichtiger erster Schritt, damit der Verkehrssektor seine Klimaziele schafft.

Welche Fördermaßnahmen helfen am besten, den Elektroauto-Anteil wirklich zu erhöhen? Das hat eine Greenpeace-Studie untersucht.

Der VDI und VDE fordern Mehrgleisig- anstatt Eingleisigkeit im Denken und Handeln.

Aus Sicht des VDI (Verein Deutscher Ingenieure) und des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) konzentriert sich die derzeitige Diskussion um alternative Antriebsarten zur Einhaltung der Klimaschutzziele zu sehr auf Batteriefahrzeuge. Die Verbände weisen darauf hin, dass durch eine Mischung der unterschiedlichen Fahrzeug- beziehungsweise Antriebsarten kostenoptimierend agiert werden könne.

Bundesrat gibt grünes Licht für E-Scooter

Der Bundesrat hat am 17. Mai der Verordnung der Bundesregierung zugestimmt,  die den Umgang mit "Elektrokleinstfahrzeugen" regelt. Geht es nach Bundesverkehrsminister Scheuer, sind elektrische Tretroller & Co. bereits in wenigen Wochen auf den Straßen unterwegs.

Die Verfechter der Elektrokleinstfahrzeuge bezweifeln, dass dank der Verordnung tatsächlich eine Legalisierung aller Fahrzeuge stattfindet.

Elektrokleinstfahrzeuge sollen in Deutschland noch vor der Sommerpause auf den Weg gebracht werden. Das Bundeskabinett die Verordnung über die Teilnahme von Elektrokleinstfahrzeugen am Straßenverkehr beschlossen. Am 28.04. wird es dennoch eine Demonstration für Elektrokleinstfahrzeuge in Berlin geben. Doch warum ist das so?

Allein mit Geld lässt sich das Ladeinfrastrukturproblem nicht lösen, ist der Bundesverband eMobilität überzeugt.

Der Bundesverband eMobilität hat sich verwundert über die Forderung von Verkehrsminister Andreas Scheuer geäußert, private Ladepunkte mit einem Milliarden-Betrag zu fördern. Der Verband verweist unter anderem auf rechtliche Unklarheiten und bezeichnet den Vorschlag deshalb als "grotesk".

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

19

Prozent weniger Strom wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert als noch im Vorjahreszeitraum. Speisten sie im ersten Quartal 2018 noch rund 63 Mrd. kWh Strom ein, so waren es 2019 rund 51 Mrd. kWh – ein Rückgang um 19 Prozent.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?