SWM nimmt 150. Ladesäule in Betrieb

Gute Nachrichten für Elektroauto-Fahrer in München: Die Stadtwerke München und die Münchner Verkehrsgesellschaft haben ihre 150. Ladesäule errichtet. In einem Jahr soll die Anzahl der Ladestellen auf 550 steigen.

Ausbau der Ladesäulen wird fortgeführt

Die neue Ladesäule befindet sich im Tal 36 (Altstadt) und wird in Kürze in Betrieb gehen. „Da der Münchner Stadtrat bereits im Juli den weiteren Ausbau öffentlicher Ladestationen beschlossen hatte, haben wir den Aufbau seit September fort geführt und weitere 50 Ladesäulen errichtet", so Helge - Uve Braun, SWM Geschäftsführer Technik. Nach einer kurzen Winterruhe werde man im Frühjahr 2018 die nächsten Standorte in Angriff nehmen.

An den Ladesäulen der SWM jeweils stehen zwei Lademöglichkeiten mit einer Leistung von bis zu 22 kW pro Ladepunkt zur Verfügung. Mit der SWM Ladekarte oder einer Partnerkarte aus dem „Ladenetz“ -Roamingverbund kann der Ladepunkt freigeschalten werden. Der monatliche Grundpreis für das Aufladen an den SWM-Ladesäulen  beträgt 10,12 Euro brutto, der Preis pro Ladestunde 1,80 Euro.

Grundlage für den Ladesäulen-Ausbau für die Stadtwerke München ist das „Integrierte Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München“ (IHFEM) . Bis Ende 2019 sollen demnach insgesamt 550 öffentliche Ladesäulen in München zur Verfügung stehen. Aktuell kommen zu den 150 Ladesäulen der SWM noch etwa 90 Ladesäulen anderer Anbieter dazu.

 

Übersichtskarte zu allen SWM Ladestationen (© Stadtwerke München)

 

Quelle: Stadtwerke München

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 4. April in München dreht sich im Seminar "Elektromobilität für Unternehmen" alles um Elektrofahrzeuge und Lademöglichkeiten in Betrieben - rechtliche und wirtschaftliche Fragestellungen inklusive.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

26.000

Tausend Euro wird das Elektro-Motorrad von Harley Davidson, die Livewire, voraussichtlich für deutsche Kunden kosten. Ab April 2019 werden Bestellungen europäischer Kunden entgegengenommen, die ersten Auslieferungen erfolgen dann im vierten Quartal dieses Jahres.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.