Automobilhersteller Nissan hat unter der Initiative #ElectrifyTheWorld ein Pop-Up-Cafe in Essen öffnet. Das Electric Café steht Besuchern vom 24. August bis zum 2. September in der Rathausgalerie Essen offen.

Electric Café: Pedale-Treten gegen Kaffe

Der Clou am Electric Café: die Gäste können auf den Barhockern durch kräftiges In-die-Pedale-Treten Strom erzeugen und diese Energie gegen einen Kaffee eintauschen.Während des Kaffeetrinkens gibt es die Möglichkeit, kurzen Impulsvorträge zur Elektromobilität zu lauschen; die Themen reichen von künstlerischen Projekten, Upcyling-Mode bis hin zu technischen Lösungen.

 

 Erstes Electric Café wurde in Paris eröffnet

„Mit dem Electric Café wollen wir den Menschen zudem spielerisch das Thema ‚elektrische Mobilität und Nachhaltigkeit‘ näher bringen, vor allem auch in einem anderen Umfeld abseits eines Autohauses oder einer Automesse“,erklärt Thiemo Jahnke von Nissan das Konzept.

Das erste Electric Café wurde übrigens im Dezember 2016 Paris eröffnet.

 

 

Quelle und Bildnachweise: nissan.de

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

"Kompaktwissen Elektromobilität" - bei diesem zweitägigen Seminar des VDI Wissensforums vom 21.-22. Januar in Düsseldorf ist der Name Programm. Die ganzheitliche, praxis­bezogene und herstellerunabhängige Perspektive mit den wichtigsten Themen rund um die E-Mobilität steht im Mittelpunkt.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.100

öffentlich zugängliche Ladepunkte sind derzeit (Stand 30. Dezember) im BDEW-Ladesäulenregister erfasst. Davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Bamberg testet als erste deutsche Stadt ein E-Scooter Verleihsystem. Falls der Test reibungslos verläuft, sollen die Roller noch im Frühjahr zugelassen werden. Der Bayrische Rundfunk hat Passanten auf der Straße die elektrischen Kleinfahrzeuge testen lassen.