Das deutsche deutsche Energieunternehmen innogy SE steigt mit einer eigenen Tochtergesellschaft in den Elektromobilitätsmarkt der USA ein. Das neue Unternehmen mit dem Namen innogy e-mobility US LLC wird in Los Angeles firmieren und als Technologie- und Serviceanbieter im US Markt seine Geschäftstätigkeiten aufbauen.

Das Leistungs-Portfolio soll alle Schritte der Wertschöpfungskette von der Produktion, Vermarktung, Lieferung und Errichtung von Ladelösungen bis zum Betrieb von Ladeinfrastruktur auf der eigenen Software-Plattform umfassen.

Für innogy ist der Schritt über den "großen Teich" allerdings keine Premiere: In der Vergangenheit ist innogy bereits über Kooperationen in den US-Markt für Elektromobilität eingestiegen. 

07.07.2017 | Quelle:  | emobilserver.de © ITM InnoTech Medien GmbH

0
0
0
s2smodern