Matrix-Charging

Mit Matrix Charging entwickelt Easelink eine weltweit einzigartige automatisierte Ladetechnologie: Ein am Fahrzeugunterboden integrierter Konnektor verbindet sich mit einem Ladepad am Parkplatzboden und stellt so eine leistungsfähige konduktive Verbindung mit hohem Wirkungsgrad her.

Aktuell betreibt Easelink mit Innovationsführern Vorserienmusterstände der Technologie im Rahmen von Pilotprojekten. Fahrzeugnutzer können so die Vorteile von automatisiertem Laden im alltäglichen Praxiseinsatz kennenlernen. Matrix Charging kann in jedes E-Fahrzeug verbaut werden. Die nachgerüsteten Fahrzeuge können dann entweder automatisch über das Pad am Parkplatz oder mittels herkömmlicher Kabelverbindung geladen werden.

„Mit diesem Schritt möchten wir innovativen Kunden die Möglichkeit eröffnen, Matrix Charging noch vor dem Serienstart im Praxiseinsatz zu verwenden. Gleichzeitig können wir das Vertrauen in die Technologie weiter stärken.“, so Hermann Stockinger, Geschäftsführer von Easelink.

Im Zuge der E-Mobility Playdays am Red Bull Ring in Spielberg, wird Matrix Charging am Stand der Raiffeisen-Leasing GmbH im Crossover SUV e-S2 des chinesischen Herstellers JAC vorgestellt. Österreichischer Generalimporteur für das Farhrzeug ist die Raiffeisen Lagerhaus GmbH.

Quelle: Easelink GmbH

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.