ASAP erneut als Innovationsführer im Mittelstand ausgezeichnet

Die ASAP Gruppe, Entwicklungspartner der Automobilindustrie, gehört in diesem Jahr bereits zum dritten Mal zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Michael Neisen, CEO der ASAP Gruppe, nahm die TOP 100 Auszeichnung am 28. Juni 2019 von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia entgegen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte ASAP insbesondere in den Kategorien ‚Außenorientierung/Open Innovation‘ und ‚Innovationsförderndes Top-Management‘.

 

Als Entwicklungspartner der Automobilindustrie konzentriert sich ASAP seit jeher auf die Mobilitätslösungen der Zukunft. Gemeinsam mit Herstellern und Zulieferern arbeitet das erneut von TOP 100 ausgezeichnete Unternehmen unter anderem an Projekten rund um die Megatrends E-Mobilität, Digitalisierung und Autonomes Fahren. Seiner Innovationskraft verdankt ASAP ein nahezu einzigartiges Wachstum im Automotive Engineering in den vergangenen zehn Jahren: heute arbeiten deutschlandweit über 1.200 Mitarbeiter für die Unternehmensgruppe. „Als eines der wachstumsstärksten Unternehmen der Branche sind Innovationen für uns eine wesentliche Geschäftsgrundlage“, betont Neisen. „Wir investieren gezielt in eine kontinuierliche Weiterentwicklung nicht nur des Unternehmens, sondern jedes Einzelnen – ein zentraler Faktor für unsere Innovationskraft und somit unseren Unternehmenserfolg. Die TOP 100 Auszeichnung ist allen Mitarbeitern der ASAP Gruppe gewidmet, für deren Innovativität und kreative Leistung ich mich ganz herzlich bedanke.“

Gestaltung der Mobilität der Zukunft

Einen der Innovationserfolge von ASAP stellt die Entwicklung einer neuen Absicherungsmethode für Fahrerassistenzsysteme dar: der aleatorischen Funktionsabsicherung. Damit begegnet der Entwicklungspartner der Automobilindustrie der überproportionalen Zunahme der Vielfältigkeit und Komplexität von Fahrzeugfunktionen und den daraus resultierenden Herausforderungen bei ihrer Validierung. Durch den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) lassen sich auch komplexe Wirkketten mit Querwirkungen diverser Steuergeräte umfassend und zeitsparend validieren. Bei der neu entwickelten Absicherungsmethode suchen selbstlernende Algorithmen gezielt nach kritischen Stimulationen, die zu Fehlern in der Wirkkette führen. Auf diese Weise ermöglicht die aleatorische Funktionsabsicherung eine Absicherung über eine Vielzahl von Parameter- und Stimulationsräumen – unter anderem ein wichtiger Schritt in Richtung Autonomes Fahren.

Um die Mobilität der Zukunft voranzutreiben, hat das Unternehmen mit einem Technologiepartner unter anderem auch High Performance Prüfstande zur Erprobung und Absicherung von E-Maschinen aufgebaut. Durch langjährige Entwicklungsarbeit und spezifisches Know-how im Bereich Elektromobilität konnte ASAP die Performance von Prüfständen für E-Maschinen nochmals verbessern und begegnet so dem hohen Bedarf an Entwicklungsleistungen für leistungsstarke E-Motoren. Nach der Erweiterung seines Test- und Erprobungszentrums in Ingolstadt 2018 investierte ASAP dieses Jahr erneut in mehrere neue Prüfstände für hoch performante E-Antriebe und E-Antriebsachsen: in Sachsenheim, Baden-Württemberg, richtet ASAP derzeit ein neues 1.500 m2 großes Prüfzentrum ein.

TOP 100 – der Innovationswettbewerb

TOP 100 ermittelt transparent, nachvollziehbar und auf wissenschaftlicher Basis die innovativsten Unternehmen des Mittelstands. Ausschlaggebend für einen Erfolg bei TOP 100 sind nicht einzelne Erfindungen, sondern das Innovationsmanagement und der Innovationserfolg der Unternehmen. Prof. Dr. Nikolaus Franke vom Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und sein Team bewerten die Kandidaten in fünf Kategorien. Sie prüfen dabei mehr als 100 Parameter. Die ausgezeichneten Unternehmen sind in der Regel Trendsetter in ihren Branchen, die aber oft einer breiteren Öffentlichkeit unbekannt bleiben. Für sie bietet die Auszeichnung die Chance, ihre Innovationskraft auf einen Blick sichtbar zu machen – bei Kunden, Lieferanten, Bewerbern und Medien. Mehr Informationen finden Sie unter www.top100.de.

Quelle: ASAP Holding GmbH
0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Karriere & Job: Ihr Input ist gefragt!

Sie sind...

ein Unternehmen in der Mobilitäts- oder Energiebranche und auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern?

eine Universität, die interessante Studiengänge und/oder studentische Projekte im Bereich Mobilität, Energie und Elektrotechnik vorstellen möchte?

ein/e ausgewiesen Kenner/in im HR- und Personalwesen und möchten Ihre Erfahrungen und Tipps bei uns publizieren?

Dann sprechen Sie uns gerne an - wir bieten Ihnen eine effiziente Plattform für Ihre Botschaft!