REWE testet HPC-Säulen von Fastned

An Rewe-Filialen um Frankfurt können Kunden bald ihre E-Autos laden: Dafür kooperiert die Supermarktkette mit dem niederländischen Ladenetzbetreiber Fastned.

Zuerst werden testweise vier Supermärkte mit den Schnellladern ausgestattet. Wird das Angebot gut angenommen, wollen Fastned und Rewe die Zusammenarbeit auf weitere Standorte ausweiten.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir den Kunden von REWE einen wertvollen Service bieten können und das Netzwerk an Schnellladestationen zukünftig ausweiten werden“, sagt Michiel Langezaal, Geschäftsführer von Fastned. Bis wann die Schnelllader mit bis zu 50 kW in Betrieb gehen und welche Filialen genau bestückt werden sollen, haben die Kooperationspartner noch nicht bekannt gegeben.(aho)

 

Quelle: Fastned

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Zur "Woche der Elektromobilität" lädt die RWTH Aachen vom 16.-19. Oktober 2018. Experten.Seminare und Produktionsrundgänge bieten einen interessanten Einblick in die Facetten der Elektromobilität.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

10.000

Elektroautos sind - Stand September 2018 - in Neuseeland unterwegs. 2013 waren es nur 210 Fahrzeuge.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 21: Forscher der TU Graz präsentieren gemeinsam mit Industriepartnern den Prototypen eines robotergesteuerten CCS-Schnellladesystems für Elektrofahrzeuge.