Allego führt kontaktloses Bezahlen an Ladensäulen ein

Allego, Visa, American Express und Mastercard führen eine vereinfachte Zahlungsmöglichkeit an Ladesäulen ein: Die Lösung wird zum Start in London bei Shell umgesetzt und soll später weltweit zum Einsatz kommen.

NFC-Funktion an Ladesäulen wird ausgeweitet

Einfaches Aufladen ohne Vertragsbindung: Der Ladedienstleister Allego hat mit Visa einen multioptionalen Zahlungsstandard für seine Ladesäulen entwickelt. Damit können E-Auto-Fahrer mittels kontaktlosem „Tap-and-Pay“ bezahlen. Die erste Allego-Schnellladesäule dieser Art kann ab sofort bei Shell Holloway in London genutzt werden. Die Technologie wird anschließend sukzessive im gesamten Shell Recharge-Ladenetz in Großbritannien eingeführt. Ab 2019 verfügen dann alle neu errichteten Allego-Schnellladesäulen (50kW) serienmäßig über die NFC-Funktion.

Registrierungsverfahren überflüssig

An Allego-Ladesäulen, die mit der sogenannten EMV (Europay, Mastercard, Visa) und NFC (Near Field Communication)-Technologie ausgestattet sind, hält man seine NFC-Kreditkarte oder ein NFC-fähiges Smartphone oder Tablet mit einem entsprechenden Bezahldienst vor das integrierte Zahlungsterminal der Ladesäule. Der Datenaustausch und die Abrechnung erfolgt dann via „mobile payment“.  

„Bisher mussten Registrierungsverfahren durchlaufen werden, um E-Fahrzeuge aufzuladen. Die Partnerschaft bietet die Möglichkeit, bei Shell problemlos zu bezahlen, ohne einen Vertrag abschließen oder Zahlungen auf monatlicher Basis leisten zu müssen“,  betont Hemlata Narasimhan von Visa. „Die neue Zahlungsmöglichkeit an unseren Ladesäulen ist ein weiterer Schritt, um Fahrern von Elektroautos überall Preistransparenz zu bieten. Wir glauben an einen verbraucherorientierten Elektromobilitätsmarkt“, ergänzt Allego-Chefin Anja van Niersen. (aho)

 

Quelle: Allego via Newsletter

0
0
0
s2smodern
 

Ihre Ansprechpartnerin
für Werbung & Media

Kirstin Sommer, Geschäftsführerin ITM InnoTech Medien GmbH

Kirstin Sommer
Tel.: +49 8203 950 18 45

ksommer@innotech-medien.de