Mercedes-Benz fährt Batterie-Produktion in Deutschland hoch

Mercedes-Benz weitet seine Batterieoffensive an zwei deutschen Standorten aus: Geplant sind ein kompletter Produktionsneubau in Sindelfingen und eine zusätzliche Kapazitätserweiterung in Untertürkheim.

Der Plan für Sindelfingen

Die neue Batterie-Anlage in Sindelfingen soll in der „nächsten Dekade“ gebaut werden, so Mercedes-Benz. „Nach der Zusage eines EQ-Fahrzeugs in 2017 ist die Batteriefabrik der nächste konsequente Schritt bei der Weiterentwicklung unseres Standortes hin zur Elektromobilität“, erklärt Michael Bauer, Produktionsleiter im Werk Sindelfingen.

Der Standort soll ein „ Kompetenzzentrum für batterieelektrische Modelle der Ober-und Luxusklasse“ werden. Mercedes-Benz plant auch die Produktion von autonom fahrenden Autos in Sindelfingen.

Der Plan für Untertürkheim

Das Powertrain-Werk Untertürkheim wird zu einem weiteren, wichtigen Standort für die Batterienproduktion:  Zusätzlich zu der Produktion im Werkteil Brühl entsteht nun auch im Werkteil Hedelfingen eine Fertigungsanlage. Damit vervierfacht sich die ursprünglich geplante Kapazität am Standort Untertürkheim.

 „Der Verbrennungsmotor mit Getriebe und Achsen bildet das stabile Rückgrat für eine stabile Beschäftigung. Mit dem Ausbau der Batterieproduktion und der Batterieentwicklung am Standort wird auch in Zukunft in den Fahrzeugen von Mercedes-Benz ein Antrieb aus Untertürkheim sein, egal ob vollelektrisch, Plug-In oder Hybrid“, erklärt Wolfgang Nieke, Betriebsratsvorsitzender der Mercedes-Benz Werks Untertürkheim. 

Aktuell besteht der Batterie-Produktionsverbund von Mercedes-Benz aus sechs Fabriken an fünf Standorten auf drei Kontinenten:

  • In Kamenz (Sachsen) läuft die Produktion der Batterien bereits seit 2012. Zudem entsteht gerade eine zweite Batteriefabrik am Standort.
  • In Stuttgart-Untertürkheim ist im Werkteil Brühl eine Batteriefertigung geplant.
  • Außerdem bauen Daimler und BAIC eine lokale Batterieproduktion am bestehenden Standort im Yizhuang Industrial Park in Peking (China).
  • In der Nähe des bestehenden Mercedes-Benz Werks in Tuscaloosa (USA) ist der Bau einer Batteriefabrik geplant.
  • Gemeinsam mit dem lokalen Partner Thonburi Automotive Assembly Plant (TAAP) wird Mercedes-Benz Cars bis 2020 eine Batterieproduktion in Bangkok (Thailand) errichten.

Mit Sindelfingen und einer weiteren Fertigung in Untertürkheim kommen die siebte und achte Fabrik im globalen Produktionsverbund hinzu. (aho)

 

Quelle: Pressemitteilung Mercedes-Benz

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.