Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Um den Betrieb rund um die Abrechnung von Elektro-Ladeinfrastruktur zu optimieren, haben die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG  (Kirchhundem), powercloud und RheinEnergie die chargecloud GmbH (Köln) gegründet. 

„chargecloud“ ist eine modulare, cloudbasierte Softwarelösung für den Betrieb von vernetzter Ladeinfrastruktur und der Abrechnung von Ladevorgängen.

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH (München) erweitert ihr Produktportfolio: Neben Energiespeichern und Wärmepumpen bietet der Photovoltaik-Großhändler ab sofort auch Ladesäulen für die private und gewerbliche Elektromobilität an.

Die Ladestationen des Herstellers Mennekes eignen sich zum Aufladen von Elektroautos und E-Bikes und ermöglichten dem Verbraucher, selbst erzeugten Solarstrom effizient zu nutzen, berichtet BayWa r.e. in einer Pressemitteilung.

Die Elektrifizierung des Pkw-Antriebs erfordert ein effizientes Wärmemanagement. Der Multitechnologie-Konzern 3M hat eine High-Tech-Flüssigkeit entwickelt, welche die Batteriekühlung effizienter mache und so eine deutliche Leistungssteigerung ermögliche, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Mitsubishi bietet ab sofort einen Reparaturservice für defekte Fahrbatterien an. Damit sei er der einzige Elektroauto-Hersteller mit einem derartigen Angebot, berichtet die Mitsubishi Motors Corporation in einer Pressemitteilung.

Anstelle eines Komplettaustauschs des Lithium-Ionen-Akkus werden lediglich defekte Teilmodule repariert oder ersetzt. Auf diese Weise ließen sich Folgekosten drastisch senken, betont das Unternehmen.

Hohe Kosten für Batteriezellen sind ein wesentliches Hemmnis für eine stärkere Verbreitung der Elektromobilität. Rund ein Drittel der Batterie-Produktionskosten entfallen aktuell noch auf den finalen Fertigungsschritt der Formierung (erstes elektrisches Laden einer Batteriezelle). 

Im Verbundprojekt „EffiForm – Effiziente Formierungsstrategien zur Erhöhung der Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Sicherheit sowie der Kostensenkung in der Produktion von Lithium-Ionen-Zellen/Batterien“ erforscht thyssenkrupp System Engineering seit Anfang 2016 diesen Prozess im Detail.

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Movelo
  • Isabellenhütte Logo Slider
  • Frenzelit GmbH

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.