Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

St. Gallen (CH), im Mai 2017. Nun ist es offiziell. Das vor kurzem erfolgte Urteil des Verwaltungsgericht St. Gallen verbietet ab sofort die weitgehende Nutzung von klassischen Strom-Adaptern zum Aufladen von E-Fahrzeugen. Damit fällt die Schweiz ein wegweisendes Urteil. Offen bleibt, ob Europa aus Sicherheitsgründen mit einem Verbot nachzieht.

Die Bundesnetzagentur hat heute eine interaktive Übersichtskarte von öffentlichen Ladepunkten für Elektromobile in Deutschland veröffentlicht.

Die Initiative „HyCologne – Wasserstoff Region Rheinland“ feiert Geburtstag: Seit zehn Jahren unterstützt der Verein aus Hürth bei Köln die emissionsfreie Mobilität – nicht nur in der Region, sondern in ganz Europa. 

Die wachsende Mitgliederzahl, aber auch die zunehmende Akzeptanz von Brennstoffzellen-Fahrzeugen und der Aufbau einer Wasserstoff-Infrastruktur zeugten von seinem Erfolg, lobt Toyota Deutschland in einer Pressemitteilung.

Private Haushalte sind wichtige Akteure der Energiewende und werden zunehmend mit Angeboten von „grünen Produkten“ adressiert. Eine aktuelle Befragung des Bonner Markt- und Wirtschaftsforschungs-Unternehmens EuPD Research geht der Frage nach, wie die Bedeutung dieser Produkte durch die Haushalte selbst eingeschätzt wird. 

Delta-Q Technologies, Anbieter von Batterie-Ladelösungen für elektrisch betriebene Fahrzeuge und Maschinen, kündigte am 27.03.2017 die Markteinführung seines ersten Lithium-spezifischen Batterieladegeräts an. 

Das „ICL1200“ ist ein 1200-Watt-Ladegerät, das entworfen wurde, um Batteriesysteme mit einer Lithium-Ionen-Chemie (z. B. LCO, NCA, NMC, LMO, LFP, LTO) optimal aufzuladen. Das Gerät eigne sich für den Einsatz in jeder Elektromaschine, z. B. in Motorrollern, Low-Speed-Elektrofahrzeugen, Automated Guided Vehicles (AGV), Sport- und Nutzfahrzeugen, berichtet das Unternehmen. 

"Unsere Produkte sind gestaltet, um den sich weiterentwickelnden Bedürfnissen unserer Kunden nachzukommen, während sie gleichzeitig Zuverlässigkeit und langfristige Leistung bieten. Das neue ICL1200 ist eine perfekte Ergänzung für unsere OEM-Kunden, da sie Lithium-Technologien in ihre Produkte integrieren", erklärt Trent Punnett, Vizepräsident für Sales, Marketing und Produktmanagement.

ICL1200 kann als internes oder externes Ladegerät eingesetzt werden

Das Ladegerät weist einen weiten AC-Eingangsbereich auf und kann in jedem Einphasen-Stromnetz betrieben werden. Mit der Fähigkeit, als internes oder externes Ladegerät zu fungieren, bietet es Erstausrüstern Flexibilität. 

„Das ICL1200 ist äußerst zuverlässig und bietet Schutzgrad IP66, um vor Schmutz und Flüssigkeiten zu schützen, während sein mechanisches Design und seine Komponentenauswahl Vibration, Stößen und extremen Temperaturen standhalten“, berichtet der Hersteller. 

Das Produkt wird vom 3. bis 6. April 2017 erstmals auf der ProMAT in Chicago (Illinois, USA) gezeigt.

29.03.2017 | Quelle: Delta-Q Technologies | emobilserver.de 

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.