Energie & Ladetechnik

Auf den Newspages "Energie & Ladetechnik" finden Sie aktuelle Nachrichten zu Energie- und Umweltthemen, Ladetechnik und Ladeinfrastruktur.

Die Kreisel Electric GmbH aus Österreich will die Elektromobilität – vom Go-Kart bis zum Stratosphären-Flugzeug – mit ihrer Batterietechnologie vorantreiben.

Zur Bewältigung des raschen Wachstums stockt das Unternehmen derzeit personell massiv auf: Bis zum Jahreswechsel soll die Zahl der Mitarbeiter auf 70 verdoppelt werden.

Um den Betrieb rund um die Abrechnung von Elektro-Ladeinfrastruktur zu optimieren, haben die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG  (Kirchhundem), powercloud und RheinEnergie die chargecloud GmbH (Köln) gegründet. 

„chargecloud“ ist eine modulare, cloudbasierte Softwarelösung für den Betrieb von vernetzter Ladeinfrastruktur und der Abrechnung von Ladevorgängen.

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH (München) erweitert ihr Produktportfolio: Neben Energiespeichern und Wärmepumpen bietet der Photovoltaik-Großhändler ab sofort auch Ladesäulen für die private und gewerbliche Elektromobilität an.

Die Ladestationen des Herstellers Mennekes eignen sich zum Aufladen von Elektroautos und E-Bikes und ermöglichten dem Verbraucher, selbst erzeugten Solarstrom effizient zu nutzen, berichtet BayWa r.e. in einer Pressemitteilung.

Die Elektrifizierung des Pkw-Antriebs erfordert ein effizientes Wärmemanagement. Der Multitechnologie-Konzern 3M hat eine High-Tech-Flüssigkeit entwickelt, welche die Batteriekühlung effizienter mache und so eine deutliche Leistungssteigerung ermögliche, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Mitsubishi bietet ab sofort einen Reparaturservice für defekte Fahrbatterien an. Damit sei er der einzige Elektroauto-Hersteller mit einem derartigen Angebot, berichtet die Mitsubishi Motors Corporation in einer Pressemitteilung.

Anstelle eines Komplettaustauschs des Lithium-Ionen-Akkus werden lediglich defekte Teilmodule repariert oder ersetzt. Auf diese Weise ließen sich Folgekosten drastisch senken, betont das Unternehmen.

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.