Ladeinfrastruktur Elektrobusse Siemens Leipzig
„Ich bin davon überzeugt, dass wir zusammen mit VDL und den Verkehrsbetrieben Leipzig den Umstieg auf einen elektrischen Busverkehr in der Stadt so einfach wie möglich gestalten werden“, so Jean-Christoph Heyne, Leiter Future Grids bei Siemens Smart Infrastructure. „Gerade eBus Depots werden auch in anderen Städten künftig eine wesentliche Rolle spielen. Bei der Planung ist es wichtig, dass das Gesamtsystem aus Stromversorgung, der Ladetechnik sowie die Steuerung der Ladevorgänge individuell auf die Bedürfnisse der Kunden ausgelegt werden kann. Dafür gilt es, die drei Welten Energie, Mobilität und Gebäude optimal zusammenzubringen.“
0
0
0
s2smodern