Elektro-Busse

emobil server icon 09  Auf den Newspages "Elektro-Busse" finden Sie aktuelle Nachrichten rund um Elektro-Busse.

Der Prototyp des neuen Brennstoffzellenbus von ADL basiert auf dem Modell Enviro400.

Der britische Bushersteller Alexander Dennis erweitert sein Produktprogramm an Doppeldeckerbussen um ein Modell mit Brennstoffzellenantrieb. ZF Friedrichshafen ist involviert.

Bus Sitzplätze

Nach nur zwei Wochen Liniendienst wurde der erste Elektrobus in Rheinland-Pfalz vorsichtshalber erst einmal zurück in die Garage gestellt. Das berichtet der „Trierische Volksfreund“. Die winterlichen Temperaturen verursachen wohl Probleme.

Bus innen

Ab Dezember 2019 soll die erste vollständisch elektrifizierte Buslinie im Landkreis München starten. Weitere Verbindungen werden in den kommenden Jahren folgen.

Der Solaris Urbino 12 LE lite hybrid

Eine Produktneuheit hat der polnische Bushersteller Solaris auf der 8. Central European Bus & Public Transport Messe Czechbus vorgestellt. Der "Urbino 12 LE lite hybrid" soll durch sein reduziertes Gewicht und den Elektroantrieb Betriebskosten sparen helfen.

Flixbus mit erstem Elektrobus unterwegs

Deutschlandpremiere im Fernbuslinienverkehr: Ein Elektrobus von Flixbus startet auf der Strecke zwischen Frankfurt und Mannheim in den Testbetrieb.

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

"Kompaktwissen Elektromobilität" - bei diesem zweitägigen Seminar des VDI Wissensforums vom 21.-22. Januar in Düsseldorf ist der Name Programm. Die ganzheitliche, praxis­bezogene und herstellerunabhängige Perspektive mit den wichtigsten Themen rund um die E-Mobilität steht im Mittelpunkt.

Mehr Infos zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

16.100

öffentlich zugängliche Ladepunkte sind derzeit (Stand 30. Dezember) im BDEW-Ladesäulenregister erfasst. Davon sind 12 Prozent Schnelllader. Ende Juli 2018 waren es noch rund 13.500 Ladepunkte.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Bamberg testet als erste deutsche Stadt ein E-Scooter Verleihsystem. Falls der Test reibungslos verläuft, sollen die Roller noch im Frühjahr zugelassen werden. Der Bayrische Rundfunk hat Passanten auf der Straße die elektrischen Kleinfahrzeuge testen lassen.