Flotte von Lime

Die Finanzierungsrunde D über 310 Millionen US-Dollar ist ein weiterer Meilenstein für Lime und erhöht die Unternehmensbewertung auf 2,4 Milliarden US-Dollar. Wiederkehrende und neue Investoren wie Andreessen Horowitz, Bain Capital Ventures, Fidelity Investments, GV und IVP führen die Geldgeberrunde an.

Unter anderem Sicherheit und Städtekooperationen im Fokus

Die bestehenden Investoren Alphabet, Coatue, Fifth Wall, GGV Capital, Singapore's GIC und weitere haben ihre Unterstützung für den Scooter-Sahring-Anbieter fortgesetzt und  sich mit den neuen Investoren GSV Capital, FJ Labs, Bling Capital, Europe’s GR Capital und St. Augustine Partners zusammengeschlossen. Sie unterstützen Lime mit weiteren 310 Millionen Dollar.

“Die neuen finanziellen Mittel werden wir für die Expansion in neue Märkte, die Weiterentwicklung der Technologie, die Stärkung des Teams und in die Erprobung neuer Mobilitätsoptionen verwenden. Lime wird weiterhin in zwei zentrale Bereiche investieren: die Sicherheit seiner Nutzer und die Zusammenarbeit mit Städten”, so Toby Sun, CEO von Lime.

34 Millionen Fahrten und 10 Millionen registrierte Nutzer auf fünf Kontinenten verzeichnet Lime und darüber hinaus über zehn Millionen Anmeldungen und über 34 Millionen Fahrten, die bisher über den Mikrobilitäts-Anbieter getätigt wurden. Alleine innerhalb der letzten sieben Monate habe sich zudem sich die Anzahl der getätigten Fahrten mehr als verfünffacht. (khof)

Quelle: Lime

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Das Programm für die eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität steht fest!

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Auf den "E-Mobilitätstagen" in München heisst vom 3.-4. Mai: ausprobieren und dabeisein. Besucher können an dem kostenlosen Event E-Fahrzeuge testen und Innovationen sowie Start-ups aus dem Bereich Elektromobilität näher kennen lernen.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.