In Brandenburg gibt es aktuell folgende Förderprogramme zur Elektromobilität:

RENplus 2014 - 2020

Kurzinfo

Mit dem Förderprogramm RENplus 2014 - 2020 unterstützt das Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg (MWE) bei der Senkung der energiebedingten CO2-Emissionen im Rahmen der Umsetzung der Energiestrategie des Landes Brandenburg.Bis Ende 2020 stehen im zentralen Energie-Förderprogramm RENplus 65 Millionen Euro zur Verfügung.

Laufzeit

Ab 01. Januar 2018 bis 31. Dezember 2020.

Als De-mimis-Beihilfe ist eine Antragsstellung jederzeit möglich, als genehmigte Beihilfe nur innerhalb des zetilich begrenzten Förderaufrufs. (1. Förderaufruf: 03.09.2018 bis 29.10.2018)

Antragsberechtigte

  • juristische Personen des öffentlichen Rechts im Rahmen ihrer wirtschaftlichen und nicht wirtschaftlichen Tätigkeit (mit Ausnahme des Bundes und Bundeseinrichtungen sowie der unmittelbaren Landesverwaltung),
  • juristische Personen des privaten Rechts im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit, u.a. Vereine, Verbände und Stiftungen,
  • Einzelunternehmen und Personengesellschaften.
  • Juritische Personen des öffentlichen Rechts im Rahmen ihrer wirtschaftlichen und nicht wirtschaftlichen Tätigkeit, wie z.B. Kommunen, Landkreise und Kirchen

Fördergegenstand

Gefördert wird innerhalb dieser Richtlinie u.a die Errichtung und Netzanschluss von Ladeinfrastrukturen für Elektrofahrzeuge.

Förderhöhe

  • Normalladepunkt bis 22 kW: 3.000 EUR
  • Schnellladepunkt kleiner 100 kW: 12.000 EUR
  • Schnellladepunkt größer 100 kW: 30.000 EUR
  • Netzanschluss (Niederspannung): 5.000 EUR
  • Netzanschluss (Mittelspannung): 50.000 EUR

Voraussetzungen

  • Die Ladeinfrastruktur muss über einen aktuellen offenen Standard wie z. B. Open Point Protocol (OCPP) an ein IT-Backend (online-Anbindung der Ladeinfrastruktur) angebun-den sein und die Remotefähigkeit der Ladeinfrastruktur gewährleisten.
  • Die Ladeinfrastruktur muss den Vorgaben des Mess-und Eichrechts entsprechen.

Bewilligungsstelle / Kontakt

Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB)
Babelsberger Straße 21
14473 Potsdam

Tel.: 0331 660-0
Fax: 0331 660-1234

Weiterführende Links

Informationsdokument zum Förderaufruf für Ladeinfrastrukturprojekte im Land Brandenburg (PDF)

Checklisten, Formulare und Downloads zur Richtlinie finden Sie auf https://www.ilb.de/de/wirtschaft/zuschuesse/renplus-2014-2020/index.html

0
0
0
s2smodern