Valeo stellt Elektroauto für 7.500 Euro vor

Der französische Autozulieferer Valeo hat auf der Consumer Electronics Show erstmals seinen elektrischen Zweisitzer vorgestellt. Der kompakte Protoytp hat eine Reichweite von 100 Kilometern und zieht mit einer Preisansage von 7.500 Euro die Aufmerksamkeit auf sich.

Stromsparend für den urbanen Raum

Vor allem für kurze Strecken und Fahrten im städtischen Raum hat Valeo kleine Stadtauto konzipiert. "Man kann damit an jeder Ladestation Strom tanken. Dank des 48-Volt-Systems, das im Gegensatz zu Hochvoltsystemen auf einige Komponenten verzichten kann, ist man mit dem Auto viel sparsamer unterwegs", so Valeo. Bis zu 20 Prozent Energieeinsparungen seien so möglich. Das Geschwindigkeitsmaximum des Stromers liegt bei 100 km/h.

Mit Ausnahme der Batterie stammt der Stromer komplett aus der Hand von Valeo. Der Autozuliefer hatte bisher lediglich Komponenten für Antriebsstränge geliefert, nicht aber den Elektromotor selbst. Der Elektro-Kleinwagen entstand  in Zusammenarbeit mit der Shanghai Jiao Tong University. "Mit diesem Konzeptauto eröffnen sich ganz neue Perspektiven für uns", schreibt Valeo. (aho)

 

Quelle: valeo.com

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.