BMW Elektroautos für Flughafen Düsseldorf

Nach den Flughäfen in Berlin, Hamburg und München stattet die BMW nun auch den Düsseldorfer Airport mit neuen Elektro- und Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen aus. Der bayrische Autobauer liefert im Laufe des Jahres 18 BMW 225xe iPerformance Active Tourer für den Fuhrpark des Flughafens.

Düsseldorf will CO2-Emissionen einsparen

„Wir haben uns zum Ziel gesetzt, bis 2020 rund 30 Fahrzeuge auf alternative Antriebe umzustellen. Mit den neuen Fahrzeugen von BMW werden wir das Ziel voraussichtlich frühzeitiger erreichen. Das ist ein tolles Signal für den Ausbau der Elektromobilität am Airport“, sagt Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung des Düsseldorfer Flughafens.

Zehn BMW i3 sind bereits am Düsseldorfer Airport im Einsatz. Die neuen Stromer und Plug-In-Hybride werden sowohl für Kurzstrecken auf dem Düsseldorfer Flughafengelände, als auch für längere Dienstfahrten über größerer Distanzen genutzt.

BMW Airport Düsseldorf ActiveTourer

 

Quelle & Bildnachweis: BMW Group

0
0
0
s2smodern