Im Rahmen des Projekts ePowered Fleets Hamburg wurden seit 2013 ca. 500 Elektrofahrzeuge in Fuhrparks von Firmen und Behörden der Region Hamburg integriert. Dabei entstanden über einen längeren Zeitraum wichtige Erkenntnisse für die Integrationsmöglichkeiten von Elektrofahrzeugen in bestehende oder neue Fahrzeugflotten.

Damit Unternehmen das Optimierungspotenzial ihres Fuhrparks einfach analysieren können, hat der Projektpartner Öko-Institut e.V. nun ein Elektromobiltätsrechner vorgestellt. Das Tool zeigt, wie Firmen von dem reduzierten Einsatz von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor profitieren können. Als Auswahl stehen nicht nur Elektro-Autos, sondern auch E-Bikes, Carsharing und der ÖPNV zur Auswahl.

 Elektromobilitätsrechner Oeko

Ausschnitt des Elektromobilitätsrechners (© emob-flottenrechner.oeko.de)

Durch eine direkte Gegenüberstellung der heutigen und optimierten Flotte kann das Einsparpotenzial von Schadstoffen und Gesamtkosten bequem miteinander verglichen werden.

26.06.2017 | Quelle: emob-flottenrechner.oeko.de | emobilserver.de © ITM InnoTech Medien GmbH

0
0
0
s2smodern

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Am 2.-3. Juli lädt der E-Mobility Lab in Darmstadt zum Austausch und Diskutieren ein. Wie baut man erfolgreiche Geschäftsmodelle auf und integriert die Elektromobilität in ein flexibles Stromnetz?.Experten geben einen Überblick über rechtliche Rahmenbedingungen sowie LIS-Lösungen für den öffentlichen Raum und den privaten Bereich.

Zur Tagung

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

410

öffentliche Ladestationen will Thüringen bis 2020 errichten. Aktuell sind es 250 Ladestationen.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

In Bamberg hat der E-Scooter-Anbieter Bird bereits Fuß gefasst in Sachen "Mikromobilität": dort sollen die elektrifizierten Kleinfahrzeuge den ÖPNV attraktiver machen und Menschen dazu bringen, eher das Auto stehen zu lassen. Wie alltagstauglich sind die E-Scooter?