Das Münchner Start-Up Sono Motors hatte im vergangen Jahr über 600.000 Euro für die Entwicklung eines Elektroautos mit unterstützender Solarenergie eingesammelt. Am 27. Juli 2017 feierte das Fahrzeug "Sion" nun Weltpremiere in der bayerischen Hauptstadt..

Sion kommt in zwei Varianten

Geladene Gäste waren unter anderem Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD), Tatort Schauspieler Felix Klare und Kurt Sigl – Präsident des BEM (Bundesverband für Elektromobilität e.V.). Anschließend startete eine Probefahrten-Tour durch ganz Mitteluropa, um Interessenten vom Konzept des Sion zu überzeugen - und um genügend Vorbestellungen zu generieren, damit die Serienproduktion finanziert werden kann.

Das Modell wird in zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten, die sich hinsichtlich ihrer Reichweite unterscheiden. Der "Extender" weist eine Reichweite von etwa 250 Kilometern vor, ermöglicht durch eine 30 kWh-Batterie. Bei einer Schnellladung mit 50 kW ist der Energiespeicher nach 30 Minuten zu 80 Prozent geladen und reicht so für weitere 200 Kilometer aus. Das Laden an der Haushaltssteckdose ist ebenfalls möglich. Der Extender soll für 16.000 Euro über den Ladentisch gehen. 

Das Modell "Urban" ist - wie der Name vermuten lässt - eher als Großstadtcruiser geeignet. Mit 120 Kiliometern Reichweite lassen sich damit Arbeitswege bis zu 50 Kilometer, Lieferdienste und Stadtfahrten bewältigen. Kostenpunkt: 12.000 Euro exklusive Batterie. Beide Modelle sollen erstmals 2019 ausgeliefert werden. 

Die Idee hinter Sion

Ein Elektroauto für alle - so das Motto der Firmengründer Jona Christians, Navina Pernsteiner und Laurin Hahn. Dank einer Reichweite von bis zu 250 Kilometern und einem Preis von 16.000 Euro.exklusive der Batterie, soll das Fahrzeug sowohl für Familien als auch für Mittelständler interessant sein. 

Besonders ist die Selbstladefunktion, bei welcher über Solarzellen bis zu 30 Kilometer in die Batterie eingespeist werden. Über die Crowdfunding-Kampagne wurde Kapital eingesammelt, um Prototypen für Probefahrten zu vervielfältigen. Durch einen darauffolgenden Pre-Sale soll genügend Kapital generiert werden, um gemeinsam mit bestehenden Automobilherstellern und Zulieferern die Produktion des Sion im Jahre 2019 zu realisieren. (aho)

 

Quelle: sonomotors.com

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.