Ladepark am Flughafen München

Mit dem Service „Charge & Fly“ am Flughafen München startet Audi eine kostenlose Aktion für alle voll- und teilelektrisch angetriebenen Fahrzeuge: Bis zum Ende des Jahres können interessierte Fahrer ihr Elektroauto oder Plug-In-Hybrid-Fahrzeug während einer Reise mit grünem Strom laden und dazu kostenfrei parken.

Sorgloses Parken, kostenloses Laden und ab zum Flieger – genau das ist das Konzept, der neuen Audi-Aktion auf dem Weg zur schönsten Form von nachhaltiger Mobilität am Flughafen München. Bis zum 20.Dezember haben Besitzer eines Elektroautos oder Plug-In-Hybriden unabhängig von der Fahrzeugmarke, die Möglichkeit, ihr Auto kostenlos am Flughafen zu parken und mit grünem Strom vollzutanken. Über die Seite www.charge-fly.audi bucht man den gewünschten Zeitraum. Als Anlaufstelle dient der e-tron Meteorit (Adresse: in der Wartungsallee 4, 85356 München-Flughafen), der bereits im Frühjahr zur Einführung des ersten vollelektrischen Modells der Vier Ringe die Flughafen Piazza elektrisiert hatte und nun als Elektro-Tankstelle nachhaltig weitergenutzt wird.

Die Weiterfahrt zu dem gewünschten Terminal erfolgt mit einem Audi e-tron Shuttle. Nach Rückkehr hat der Kunde auf Wunsch die Gelegenheit, zu einer exklusiven Probefahrt zusammen mit einem Audi Experten. Diese kann auch individuell zu einem späteren Zeitpunkt bei einem Händler eingelöst werden.

Die vorhandene Infrastruktur wird bei diesem Angebot nachhaltig genutzt:

An der Fassade des neuen Audi Brand Experience Centers vor Ort ist eine Photovoltaik-Anlage installiert, mit welcher der Strom für den Meteoriten produziert wird. Zwei Second-Life-Batterien, gesponsert aus der Technischen Entwicklung der AUDI AG, speichern dabei den überschüssigen Strom aus der Photovoltaik-Fassade und können damit für das Laden von den E-Fahrzeugen im Meteoriten optimal genutzt werden.

Die Aktion Charge & Fly und der als öffentliche e-Ladestation konzipierte e-tron Meteorit stellen einen weiteren Baustein in dem ganzheitlichen Ökosystem dar, das Audi am Flughafen München betreibt. So wurde bereits im letzten Jahr einer der größten Ladeparks weltweit mit 70 AC Charging Points (22 kW) und sechs DC Charging Points (150 kW) in Betrieb genommen.

*Verbrauchsangaben Audi e-tron
Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,4 - 22,9 (WLTP); 24,6 - 23,7 (NEFZ); CO2-Emission kombiniert in g/km: 0
(Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs.)

Quelle: Audi AG

0
0
0
s2smodern