Volkswagen startet E-Carsharing "We Share" in Berlin

Volkswagen führt unter der Sub-Marke „We Share“ ein elektrisches Carsharing-Angebot ein: Die erste Fahrzeugflotte startet Frühjahr 2019 in Berlin. Eine Expansion nach Nordamerika ist bereits in Planung.

Umstellung auf E-Modelle der I.D.-Familie

Zunächst sollen 1.500 e-Golf zum Ausleihen bereit stehen, später folgen zusätzliche 500 e-up!-Stromer. Volkswagen will die E-Flotte ab 2020 sukzessive auf die ersten Modelle der neuen I.D.-Familie umstellen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll das „We Share“-Angebot zusätzlich durch kleinere Fahrzeuge aus dem Bereich der so genannten Mikromobilität ergänzt werden, gaben die Wolfsburger am Mittwoch bekannt.

 „Berlin bietet für Carsharing aufgrund seiner hohen Einwohnerzahl und –dichte den idealen Markt und hat das größte Potenzial“, sagt VW-Vertriebsvorstand Jürgen Stackmann. „Hier leben viele Menschen, die das Teilen von Fahrzeugen schon ausprobiert haben – und es werden immer mehr.“ Man wolle mit der „großen Sichtbarkeit“ der „We Share“-Flotte auf die Vorteile der Elektromobilität aufmerksam machen und Interesse für die Technologien wecken, so Stackmann weiter.

"Die Aussichten sind sehr gut"

Philipp Reth, Geschäftsführer der Volkswagen-Tochter UMI Urban Mobility International, die das Thema Carsharing als Start-up im Unternehmen operativ von Berlin aus steuert, prognostiziert gute Wachstumschancen: „Die Aussichten für Vehicle-on-demand Dienste sind sehr gut. Für Europa gehen die niedrigsten Prognosen von einem jährlichen Wachstum von 15 Prozent aus. Wir werden den Markt weiterentwickeln und diese Mobilitätsformen für eine noch breitere Nutzergruppe erschließen.“

Folglich steht der Expansionplan für "We Share" bereits fest: Nach dem Start in Berlin soll „We Share“ zunächst in weiteren großen Städten in Deutschland eingeführt werden. Parallel ist von 2020 an der Schritt in europäische Kernmärkte sowie ausgewählte Städte in den USA und Kanada geplant. Im Fokus stehen in der Regel Großstädte mit mehr als einer Million Einwohnern. (aho)

 

Quelle: Volkswagen

0
0
0
s2smodern

Partner im Firmenverzeichnis

  • Logo Porsche Slider
  • MOQO_Logo
  • Logo Bike Energy WEB
  • Webasto Logo
  • LEW Logo
  • Digital Energy Solutions Logo FV
  • Logo Movelo
  • Logo Asap Holding 1C Web
  • Mennekes Logo
  • Bosch FV
  • Brose FV
  • Kreisel FV
  • ITK Logo RGB
  • Audi FV
  • BMW FV
  • Citroen FV
  • Daimler FV
  • E Wald Logo FV
  • Ford FV
  • Hyundai FV
  • Mitsubishi Motors FV
  • NOW FV
  • NRGKick Logo FV
  • Opel FV
  • Renault FV
  • VW FV
  • EGO Logo FV
  • Ebg FV
  • Ubitricity FV

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.