Auch für Biker will Winterberg attraktiv sein, außerhalb der Rodel- und Skisaison.

Der insbesondere als Wintersportparadies bekannte Ort Winterberg im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen, auch Austragungsort von Weltcuprennen des Bob- und Rodelrennsports, hat Touren speziell für E-Bikes entworfen. Damit sollen die Attraktivität der Ferienregion Winterberg und Hallenberg aufgewertet und neue Zielgruppen angesprochen werden.

Ab Mitte Mai ausgeschildert

Die Ferienregion Winterberg und Hallenberg, international bekannt als Wintersportgegend, will auch zum E-Bike-Paradies werden. Ab sofort gibt es sogar eigens konzipierte Strecken für E-Bikes. Die Mitarbeiter der Winterberg Touristik und Wirtschaft haben eine Tour für Familien und Anfänger sowie eine Tour für Fortgeschrittene entwickelt. Auch ein eigenes Logo für die E-Bike-Touren gibt es.

„Die Strecken sind ab Mitte Mai ausgeschildert“, sagt Winterbergs Tourismus-Direktor Michael Beckmann. Weitere Routen sowohl lokal als auch regional befinden sich in Planung. Diese sollen insbesondere zu touristischen Sehenswürdigkeiten führen. „Wir werden einige Touren so konzipieren, dass sie den Öffentlichen Personennahverkehr mit einbeziehen. So ist es möglich, auch größere Entfernungen ökologisch sinnvoll zu realisieren“, so die Projektmanagerin Paula Gernholt. Ein konkretes Beispiel könnte zum Beispiel eine Tour zum Möhnesee mit dem E-Bike sein mitsamt einer Schifffahrt. Zurück würde es dann von Arnsberg mit der Bahn nach Winterberg gehen.

„E-Bikes sind schon jetzt nicht mehr wegzudenken im Bereich des Radtourismus“, betont Michael Beckmann. Man wolle sich damit "ganz neue Zielgruppen erschließen und die touristischen Attraktionen erweitern".

Alle Informationen rund um den Radtourismus in der Ferienregion Winterberg und Hallenberg finden Interessierte im Webportal www.winterberg.de oder telefonisch bei der Tourist-Information unter 02981-92500.

Mehr E-Bike-Touren gibt es auch direkt auf unserer Website. (khof)

Quelle: Winterberg mit Hallenberg

0
0
0
s2smodern

eMobilConvention Fachkongress für Elektromobilität

Erfahren Sie im Veranstaltungsprogramm der eMobilConvention - Der Fachkongress für Elektromobilität, was Sie am 28. und 29. Mai 2019 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden erwartet.

Newsletter-Registrierung

Ihr wöchentliches eMobilUpdate - informativ und mit weiterführenden Inhalten, kuratiert von der eMobilServer Online-Redaktion.
 

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

(© iStock.com / adventtr)

Interessierte Laien aufgepasst: Das "Basisseminar Elektromobilität" des Fraunhofer IFAM vermittelt den Teilnehmern einen kompakten Überblick über die emissionsfreie Antriebstechnologie samt Sicherheitsaspekten.

Zum Event

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

19

Prozent weniger Strom wurde im ersten Quartal 2019 in Kohlekraftwerken produziert als noch im Vorjahreszeitraum. Speisten sie im ersten Quartal 2018 noch rund 63 Mrd. kWh Strom ein, so waren es 2019 rund 51 Mrd. kWh – ein Rückgang um 19 Prozent.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Der Audi E-Tron - Guter Erstling oder Schnellschuss? Die Schweizer Rennfahrerin und GO!-Moderatorin Cyndie Allemann hat den Stromer einem Tauglichkeitstest unterzogen.