Brennstoffzellenentwicklung am Audi-Standort Neckarsulm

Steffen Bilger, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, besuchte gestern den Audi-Standort Neckarsulm.

Werkleiter Helmut Stettner begrüßte den Staatssekretär gemeinsam mit Brian Rampp, Leiter Politik AUDI AG, und dem Betriebsratsvorsitzenden Rolf Klotz. Bilger informierte sich unter anderem über die Brennstoffzellenentwicklung.

„Der Standort Neckarsulm hat den Lead in der Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie für den gesamten Volkswagen-Konzern. Damit wir das große Potential dieses alternativen Antriebs aber in Zukunft auch auf die Straße bringen können, muss die Politik die richtigen Rahmenbedingungen dafür schaffen“, so Stettner.

Quelle: Audi AG

0
0
0
s2smodern