EUREKA Eurostars Programm

Das unabhängige EUREKA Eurostars Programm unterstützt branchen- und themenoffen Vorhaben in verschiedenen Technologiebereichen. Im Mittelpunkt der entsprechenden Projekte soll hierbei die Entwicklung eines neuen Produkts oder eines neues Produktionsverfahrens stehen.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.eurostars-eureka.eu

 

Ansprechpartner zur EU-Förderung

Ein wichtiger Ansprechpartner zu allen Fragen der EU-Förderung ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen das Steinbeis-Europa-Zentrum. Dessen Online-Datenbank listet alle aktuellen Aufrufe und bietet weiterführende Informationen zu Fördermöglichkeiten in verschiedenen Themenbereichen: http://www.steinbeis-europa.de/

0
0
0
s2smodern
 

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

80.222

E-Bikes wurden 2018 in Österreich verkauft. Mit einem Marktanteil von 33 Prozent ist unser Nachbarland damit der drittgrößte EU-Markt für motorisierte Zweiräder, nach Belgien und den Niederlanden. Deutschland belegt Platz vier.

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

"Small but not exclusively “urban”, affordable but rewarding, stripped to the bone, without ever making you look cheap": so bewirbt Fiat seinen Konzeptstromer Concept Centoventi, der nach dem "Plug and Play"-Prinzip aufgebaut ist. Ob das Fahrzeug in Serie geht, steht noch in den Sternen.