Siemens Elektro-LKW eHighway

In Baden-Württemberg entsteht bis Ende 2019 eine Teststrecke für schwere Lkw mit elektrischem Antrieb - ein sogenannter "eHighway". Das Bundesumweltministerium übergab heute den offiziellen Förderbescheid in Höhe von 16,8 Millionen Euro für das Projekt "Oberleitungs-Lkw auf der B 462". 

6 Kilometer lange Teststrecke

Der eHighway erstreckt sich auf zwei Teilstücke der Bundesstraße 462 im Murgtal zwischen Gernsbach-Obertsrot und Kuppenheim. Die Strecke wird auf einer Gesamtlänge von etwa sechs Kilometern in beiden Fahrtrichtungen für die E-Lkw elektrifiziert.

Auf der Pilotstrecke werden jährlich über 500.000 Tonnen Papier und Pappe im 24 Stunden/7 Tage-Betrieb von drei Papierherstellern in Obertsrot in ein Logistikzentrum nach Kuppenheim verbracht. Damit ergibt sich pro Kalendertag die hohe Anzahl von durchschnittlich 64 Umläufen. In Summe legen die Oberleitungs-Lkw damit pro Jahr über 250.000 km zurück.

Die Strecke im Murgtal soll die örtliche Bevölkerung von den Auswirkungen des Schwerverkehrs entlasten: „Wenn wir auf der Teststrecke Diesel-Lkw durch Elektro-Lkw ersetzen, dann reduzieren wir damit den Ausstoß von Luftschadstoffen und den Verkehrslärm. Das dient nicht nur der Lebensqualität der Menschen vor Ort, sondern kann auch helfen die Verkehrsanbindung solcher Firmenstandorte und damit die Standorte selbst langfristig zu sichern“, so Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Denn: die Strecke zeichnet sich durch Ortsdurchfahrten und Tallage aus.

Das Bundesumweltministerium fördert bereits seit Anfang 2017 den Aufbau von zwei Teststrecken für Elektro-Lkw in Hessen und Schleswig-Holstein. Die neue Teststrecke solle helfen, das "Erfahrungsspektrum nochmals deutlich auszuweiten", heisst es.

 Wie funktioniert das Prinzip eHighway? (© Siemens)

 

Quelle:  Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Baden-Württemberg

Bildnachweis: www.siemens.com/presse

 

0
0
0
s2smodern

E-Bike-Special

NEU: Unser Themen-Special rund um´s E-Bike!

E Bike Special

Informieren Sie sich bei uns rund um Akku, Transport, Sicherheit und die richtige Fahrtechnik von E-Bikes.

Newsletter-Registrierung

eMobilServer auf Twitter

Veranstaltungs-Tipp

Termine und Branchenevents gesucht? Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender

Unser Veranstaltungs-Tipp

Ladeinfrastruktur ko

Mit dem Seminar "Elektrisches Fahren - Komponenten und Systeme" vermittelt das Haus der Technik am 7. Dezember intensives Wissen über Antriebe, Batterien und Ladeinfrastruktur. Veranstaltungsort ist Stuttgart.

> Weiterlesen...

Zahl der Woche

Elektromobilität Zahl der Woche

31,7

So hoch war der prozentuale Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Bruttostromverbrauch in Deutschland im Jahr 2016

Video-Fundstück

Hier stellen wir interessante, kurze Videos zum Thema Elektromobilität und Energie aus dem World Wide Web vor.

Folge 6: Elektroautos werden schon 2018 über Diesel und Benziner triumphieren, glaubt "The Economist". Welche Herausforderungen sind damit verbunden?