Technologie

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Technologie-Informationen

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den eMobil-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos!

Ziel des eMobilServers ist es, die Palette der Angebote und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität abzubilden. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen und von Ihrer Zielgruppe noch schneller gefunden zu werden. Hier können Sie einen kostenlosen Eintrag erstellen

Foto Themenkanal: Continental



Technologie-Nachrichten

Energiespeicher-Technologie: Neuartiger Kathodenaufbau soll Batterien leistungsfähiger machen

24.07.2014 |

Die Nachfrage nach leistungsstarken Batterien, zum Beispiel für die Elektromobilität oder Batterie-Speicherkraftwerke, ist groß. An der Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen wurde nun ein neuartiger Kathodenaufbau entwickelt, der die Kapazität, Energieeffizienz, Zyklenstabilität und Energiespeicherdichte von Lithium-Schwefel- und Lithium-Ionen-Batterien erhöhen soll. Die Herstellungskosten der neuartigen Kathoden seien geringer als bei herkömmlichen Kathoden, berichtet die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) GmbH (Karlsruhe), welche die Patentierung der Erfindung betreut und sie lizenzieren und vermarkten soll. Weiterlesen...

Anzeige
Aktueller eMobil-Report

CEP gewährt tiefen Einblick in die Brennstoffzellen-Mobilität von morgen und den Ausbau erneuerbarer Energien

08.06.2012 |

Die CEP (Clean Energy Partnership) ist eine Initiative, die über die Wettbewerbsgrenzen der Unternehmen hinaus Standards entwickelt, um die Wasserstofftechnologie voranzutreiben. Enertrag, Air Liquide, BMW Group, Deutsche Bahn, Daimler, BVG, EnBW, Ford, GM, Hochbahn, Honda, Linde, Shell, Statoil, Total, Toyota, Vattenvall und Statoil bildeten diese Partnerschaft, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Vornehmlich beschäftigen sich die beteiligten Unternehmen in Arbeitsgruppen mit Produktion, Infrastruktur und Mobilität. Auf der Presseveranstaltung "Vom Windrad bis zum Tank - mobil mit Windwasserstoff" gab es die Gelegenheit, die komplette Wirkkette von Wasserstoff über die drei genannten Bereiche hinweg hautnah zu erleben. Weiterlesen...

Aktuelles eMobil-Interview

Strategien zur Elektromobilität – ein Interview mit Winfried Hermann

10.04.2014 |

Herr Minister, auf dem ams-Kongress tauschen sich die Autohersteller über Strategien zur Elektromobilität aus. Wie sehen Sie als Verkehrsminister im Autoland die Hersteller und Zulieferer aufgestellt? Winfried Hermann: Bis dato kommen aktuell verfügbare E-Fahrzeug-Modelle überwiegend von japanischen und französischen Herstellern. Die deutschen Hersteller müssen nachziehen und haben ja auch für dieses Jahr eine Modelloffensive angekündigt. Die Strategie, die dabei erkennbar ist, zielt auf eine Elektrifizierung der Antriebe im Luxussegment sowie die teure Entwicklung neuer Fahrzeugkonzepte. Weiterlesen...