Politik

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte politische Informationen zur Elektromobilität

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den eMobil-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos!

Ziel des eMobilServers ist es, die Palette der Angebote und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität abzubilden. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen und von Ihrer Zielgruppe noch schneller gefunden zu werden. Hier können Sie einen kostenlosen Eintrag erstellen

Foto Themenkanal: www.solarserver.de

Anzeige
Nachrichten zum Thema "Politik"

Bundesrat senkt Hürden zum Aufladen von E-Fahrzeugen

28.06.2017 |

Der Bundesrat ein Jahr nach dem Inkrafttreten der Ladesäulenverordnung (LSV) einer wegweisenden Änderung der LSV zugestimmt, womit der Zugang zur Ladeinfrastruktur deutlich vereinfacht werden soll. Weiterlesen...

Aktueller eMobil-Report

CEP gewährt tiefen Einblick in die Brennstoffzellen-Mobilität von morgen und den Ausbau erneuerbarer Energien

08.06.2012 |

Die CEP (Clean Energy Partnership) ist eine Initiative, die über die Wettbewerbsgrenzen der Unternehmen hinaus Standards entwickelt, um die Wasserstofftechnologie voranzutreiben. Enertrag, Air Liquide, BMW Group, Deutsche Bahn, Daimler, BVG, EnBW, Ford, GM, Hochbahn, Honda, Linde, Shell, Statoil, Total, Toyota, Vattenvall und Statoil bildeten diese Partnerschaft, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Vornehmlich beschäftigen sich die beteiligten Unternehmen in Arbeitsgruppen mit Produktion, Infrastruktur und Mobilität. Auf der Presseveranstaltung "Vom Windrad bis zum Tank - mobil mit Windwasserstoff" gab es die Gelegenheit, die komplette Wirkkette von Wasserstoff über die drei genannten Bereiche hinweg hautnah zu erleben. Weiterlesen...

Aktuelles eMobil-Interview

Prof. Dr. Christof Wetter zur Kaufprämie für Elektroautos: „Sinnvolle Ergänzung der übrigen Maßnahmen“

12.05.2016 |

Wer ab Mitte Mai in Deutschland ein Elektroauto kauft, erhält einen Zuschuss von 4.000 Euro: Mit dieser Maßnahme soll der Ausbau der Elektromobilität angekurbelt werden. Wie sinnvoll die Kaufprämie ist und weshalb bislang nur wenige Elektroautos auf unseren Straßen unterwegs sind, erklärt Prof. Dr. Christof Wetter, Leiter des E-Mobilitätszentrums der Fachhochschule Münster. Weiterlesen...