Elektro-Mobile

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Informationen zu Elektro-Mobilen

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität.

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den eMobil-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos!
Solarstrom für Haushalt und E-Fahrzeug

Selbst produzierter Strom ist mittlerweile wesentlich billiger als der Bezug beim Energieversorger. Werden Sie selbst zum unabhängi-
gen Produzenten!

Versorgen Sie Ihren Haus-
halt und Ihre Elektro-Fahrzeuge mit hausge-
machtem Sonnenstrom und sparen Sie dabei Geld! Jetzt planen

Ziel des eMobilServers ist es, die Palette der Angebote und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität abzubilden. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen und von Ihrer Zielgruppe noch schneller gefunden zu werden. Hier können Sie einen kostenlosen Eintrag erstellen

Foto Themenkanal: Clipdealer

Nachrichten zu Elektro-Mobilen

Hochschule Bochum zieht Bilanz aus dem Elektromobilitäts-Projekt „BOmobil“

17.04.2015 |

Viele fragen sich, was aus dem BOmobil geworden ist, seit die Hochschule Bochum 2011 ihren ersten Elektro-Kleintransporter auf der IAA in Frankfurt präsentierte. Mit einem Symposium am 23.04.2015 stellt die Hochschule darum Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie der Öffentlichkeit den „Jobmotor BOmobil – Bilanz eines nachhaltig angelegten Forschungsprojektes“ vor. Weiterlesen...

Anzeige
Aktueller eMobil-Report

Fraunhofer ISI untersucht Elektromobilität in allen Facetten

26.02.2015 |

Ob Markthochlaufszenarien, Studien zur Nutzerakzeptanz, die Elektrifizierung von Flotten oder Roadmaps für Energiespeicher: Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI (Karlsruhe) untersucht in zahlreichen Forschungsprojekten unterschiedlichste Facetten der Elektromobilität. Prof. Dr. Martin Wietschel, Koordinator dieses Themas am Institut, wird einige Ergebnisse am 10.03.2015 auf dem Kongress des Forums Elektromobilität vorstellen. Weiterlesen...

Aktuelles eMobil-Interview

Interview mit Paulus Vorderwülbecke über die Sicherheit von Schlössern für Elektro-Fahrräder: “Es kommt auf den Zylinder an”

25.08.2014 |

Wer sich ein Pedelec oder E-Bike kauft, steht vor der Frage, mit welchem Schloss es am besten vor Dieben geschützt ist. Keine einfache Entscheidung. Denn was als sicher verkauft wird, schreckt Fahrraddiebe oft nicht ab. Was ein sicheres Fahrradschloss ausmacht, erklärt Paulus Vorderwülbecke, Abteilungsleiter für Konzeptentwicklung bei der VdS in Köln. VdS ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungsinstitut für die private und gewerbliche Sicherheit. Weiterlesen...

Aktueller eMobil-Standpunkt