Elektro-Mobile

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Informationen zu Elektro-Mobilen

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität.

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den eMobil-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos!
Solarstrom für Haushalt und E-Fahrzeug

Selbst produzierter Strom ist mittlerweile wesentlich billiger als der Bezug beim Energieversorger. Werden Sie selbst zum unabhängi-
gen Produzenten!

Versorgen Sie Ihren Haus-
halt und Ihre Elektro-Fahrzeuge mit hausge-
machtem Sonnenstrom und sparen Sie dabei Geld! Jetzt planen

Ziel des eMobilServers ist es, die Palette der Angebote und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität abzubilden. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen und von Ihrer Zielgruppe noch schneller gefunden zu werden. Hier können Sie einen kostenlosen Eintrag erstellen

Foto Themenkanal: Clipdealer

Nachrichten zu Elektro-Mobilen

Elektro-Roller-Sharing in Berlin startet im März 2015

31.01.2015 |

Das Berliner Start-up-Unternehmen „eMio Share-a-Scooter“ will Mitte März in Berlin die Testphase des ersten rein elektrischen Roller-Sharings Deutschlands starten. Anschließend soll der Regelbetrieb mit 200 elektrischen Rollern beginnen, die mit einem gewöhnlichen PKW-Führerschein gefahren werden dürfen, berichtet die eMO Berliner Agentur für Elektromobilität in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Anzeige
Aktueller eMobil-Report

Deutschland hängt in Sachen Elektromobilität hinterher; Universität Duisburg-Essen präsentiert Anschub-Modell

17.12.2014 |

Im internationalen Vergleich hinkt die Nachfrage nach Elektroautos in Deutschland deutlich hinterher – trotz umfangreicher Angebote der deutschen Automobilindustrie. Dabei habe die Elektromobilität strategische Bedeutung, sagt der Automobilwirtschafts-Experte Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer von der Universität Duisburg-Essen (UDE) und schlägt ein unkonventionelles Anschub-Modell vor. Weiterlesen...

Aktuelles eMobil-Interview

Interview mit Paulus Vorderwülbecke über die Sicherheit von Schlössern für Elektro-Fahrräder: “Es kommt auf den Zylinder an”

25.08.2014 |

Wer sich ein Pedelec oder E-Bike kauft, steht vor der Frage, mit welchem Schloss es am besten vor Dieben geschützt ist. Keine einfache Entscheidung. Denn was als sicher verkauft wird, schreckt Fahrraddiebe oft nicht ab. Was ein sicheres Fahrradschloss ausmacht, erklärt Paulus Vorderwülbecke, Abteilungsleiter für Konzeptentwicklung bei der VdS in Köln. VdS ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungsinstitut für die private und gewerbliche Sicherheit. Weiterlesen...

Aktueller eMobil-Standpunkt