Elektro-Ladetechnik

In diesem Themenkanal finden Sie systematisch zusammengestellte Informationen zur Elektro-Ladetechnik

Veranstaltungen

Messen, Kongresse, Workshops, Vorträge, Seminare, Ausstellungen und weitere Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität

  • Informieren Sie die Branche, Ihre Partner und das Publikum über Ihre Veranstaltungen
  • Der Eintrag in den eMobil-Terminkalender einschließlich Logo ist kostenlos!
Solarstrom für Haushalt und E-Fahrzeug

Selbst produzierter Strom ist mittlerweile wesentlich billiger als der Bezug beim Energieversorger. Werden Sie selbst zum unabhängi-
gen Produzenten!

Versorgen Sie Ihren Haus-
halt und Ihre Elektro-Fahrzeuge mit hausge-
machtem Sonnenstrom und sparen Sie dabei Geld! Jetzt planen

Ziel des eMobilServers ist es, die Palette der Angebote und Dienstleistungen rund um die Elektromobilität abzubilden. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, auf Ihre Leistungen aufmerksam zu machen und von Ihrer Zielgruppe noch schneller gefunden zu werden. Hier können Sie einen kostenlosen Eintrag erstellen

Foto Themenkanal: TÜV Süd

Nachrichten zur Elektro-Ladetechnik

CellCube-Energiespeicher könnte Basis für eine Tankstelle der Zukunft sein

02.05.2016 |

Im schweizerischen Martigny ist seit Ende 2015 ein „CellCube“ Energie-Speichersystem auf Vanadium-Redox-Flow-Basis installiert, das Grundlage für eine Tankstelle der Zukunft sein soll. Das Projekt ist am Laboratory for Physical and Analytical Electrochemistry (LEPA) der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) angesiedelt und zielt darauf ab, eine Ladestation der Zukunft zu entwickeln, die Fahrzeuge mit kohlenstofffreier Energie versorgen kann. Weiterlesen...

Anzeige
Aktueller eMobil-Report

Vier Millionen Testkilometer: Toyota schließt Plug-in-Demonstrationsprojekt in Straßburg erfolgreich ab; Verbrauchsvorteil von fast 50 Prozent

12.04.2013 |

Nach drei Jahren und mehr als vier Millionen Testkilometern meldet Toyota den erfolgreichen Abschlus seines Plug-in-Hybrid-Demonstrationsprojekts in Straßburg. Dabei habe der japanische Automobilhersteller gemeinsam mit seinen Projektpartnern – dem französischen Energieunternehmen EDF sowie der Stadt Straßburg – wichtige Erkenntnisse zum Alltagseinsatz von Plug-in-Hybridfahrzeugen und zu den Effizienzvorteilen der neuen Antriebstechnologie gewonnen, die in seine künftige Fahrzeugentwicklung einfließen sollen. Weiterlesen...

Aktuelles eMobil-Interview

eMobil-Interview mit Christopher Muth zur Energiewende und Elektromobilität in Frankreich

17.08.2015 |

Die französische Energiewende zählt – wie ihr deutsches Pendant - zu den wichtigsten Energieprojekten in Europa. Die französische Regierung will den Anteil der erneuerbaren Energien bis 2040 auf mehr als 32 Prozent verdoppeln, während der Anteil an Atomstrom von 75 auf 50 Prozent sinken soll. Was die Reformen für die französische Energiepolitik bedeuten und wie die Bevölkerung auf die Bemühungen reagiert, erklärt Christopher Muth, Lead Consultant Energy Analytics bei der Innovations- und Technologieberatung Altran im aktuellen Solar-Interview. Weiterlesen...

Aktueller eMobil-Standpunkt

Hans-Josef Fell: Bundesregierung verpasst den Anschluss bei der Elektromobilität

12.04.2016 |

20 % des gesamten Treibhausgas-Ausstoßes stammen aus dem Verkehrssektor, 95 % davon werden durch den Straßenverkehr verursacht. „Zwar hat die Bundesregierung die Möglichkeiten für die Einführung von Privilegien im Straßenverkehr für Nullemissions-Autos beschlossen – doch die meisten Kommunen blockieren die Umsetzung“, sagt Hans-Josef Fell, Präsident der Energy Watch Group (EWG) und Autor des EEG. Weiterlesen...