Auswahl
Ältere Nachrichten
Displaying results 1 to 10 out of 1559
In den Gehäusen sind mehrere Akkumulatoren untergebracht, die in Reihe verschaltet werden

Batteriespeicher-System macht selbst erzeugten Solarstrom für Elektroautos nutzbar

31.03.2016

Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, hat auch hohe Ausgaben für Sprit. Eine Alternative dazu bieten Elektroautos, doch auch Strom kostet Geld. Ludger Sieve, Geschäftsführer der LS Energiesysteme GmbH (Lohne), betreibt seit 2013 ein Mini-Blockheizkraftwerk und eine Photovoltaik-Anlage. Mit dem selbst erzeugten Strom versorgt er sowohl sein Unternehmen als auch sein E-Auto. Um den Eigenverbrauch zu maximieren, nutzt Sieve ein von der PEUS-Testing GmbH (Gaggenau) entwickeltes Energiespeicher-System, das aus mehreren Akkumulatoren in Kunststoffgehäusen besteht und unter anderem als Ladestation für das Elektrofahrzeug dient. Das System ist mit der hauseigenen Stromversorgung gekoppelt. Weiterlesen...

Die Veranstalter der auto motor und sport i-Mobility erwarten 51 Aussteller

Intelligente Mobilität kann auf der auto motor und sport i-Mobility erfahren werden

31.03.2016

Die auto motor und sport i-Mobility präsentiert intelligente Mobilität in alltagsnaher Form. Die Messe findet vom 31. März bis 3. April 2016 im Rahmen der Stuttgarter Frühjahrsmessen statt. Die Schirmherrschaft für die diesjährige Ausgabe hat der baden-württembergische Minister für Verkehr und Infrastruktur, Winfried Hermann. Sein Ministerium präsentiert das Thema „intelligente Mobilität“. Gemeinsam mit Partnern aus Baden-Württemberg werden den Messebesuchern praktische Lösungen zum Mitmachen angeboten. Dabei steht die Themenwelt unter der Überschrift „Neue Mobilität und Digitalisierung“. Weiterlesen...

45 Prozent der BikeExchange-Nutzer suchten in der Kategorie E-Bike nach einem Mountainbike

Fahrradmarktstudie 2015: Jeder fünfte Fahrrad-Interessent sucht ein E-Bike

30.03.2016

Der Internet-Marktplatz BikeExchange hat rund 40 Millionen Suchanfragen seiner Nutzer im Jahr 2015 ausgewertet und mehr als 120.000 Inserate auf seiner Internetseite analysiert. Die Studie ergab, dass Mountainbikes 2015 die beliebtesten Modelle waren. Allerdings suchte bereits jeder fünfte Fahrradinteressent bei BikeExchange nach einem Elektro-Rad. Weiterlesen...

Der Winglet wurde von der Stadtverwaltung Tokio als Motorrad klassifiziert

Toyota testet Elektroroller Winglet in Tokio; umweltfreundliche Mobilitätsalternative für die Stadt

30.03.2016

Vor der Skyline der Tokyo Waterfront City führt Toyota ab Ende April einen öffentlichen Feldversuch mit dem „Winglet“ durch. Dabei handelt es sich um einen zweirädrigen Elektroroller, ähnlich einem Segway: Der Fahrer steht auf einem Trittbrett mit zwei Reifen und steuert den Roller ausschließlich durch Gewichtsverlagerung. Weiterlesen...

Die Schnellladesäule auf dem Waschbär-Firmengelände ist öffentlich zugänglich

Waschbär Umweltversand und NATURSTROM eröffnen Schnellladesäule für Elektromobile in Freiburg

30.03.2016

Die NATURSTROM AG (Düsseldorf) hat für den Waschbär Umweltversand (Freiburg) ein Konzept für die emissionsfreie Versorgung der unternehmenseigenen Elektrofahrzeuge entwickelt. An der neuen Schnellladesäule können auch Privatpersonen ihr Fahrzeug mit „naturstrom“ laden, berichtet der Ökostrom-Anbieter in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Im Jahr 2015 lieferte Renault in Deutschland 797 ZOE an Privatkunden aus

Renault zeigt drei Elektromodelle auf der i-Mobility in Stuttgart

29.03.2016

Drei Elektrofahrzeuge präsentiert Renault auf der Messe i-Mobility, die vom 31.03.-03.04.2016 in Stuttgart stattfindet. Neben dem ZOE zeigt der französische Automobilhersteller den Stadtlieferwagen Kangoo Z.E. und den Stadtflitzer Twizy. Auf dem Außengelände der Messe bietet Renault Probefahrten mit den rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen an. Weiterlesen...

Seine Performance hat der TOYOTA TS050 HYBRID auf mehr als 22.000 Testkilometern bereits unter Beweis gestellt

Langstrecken-WM: TOYOTA GAZOO Racing präsentiert TS050 HYBRID mit neuem Antriebskonzept

26.03.2016

Für TOYOTA GAZOO Racing beginnt eine neue Zeitrechnung in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC): Das Motorsport-Team des japanischen Automobilherstellers startet in dieser Saison mit zwei neu entwickelten Rennwagen. Die beiden TS050 HYBRID, die kürzlich auf dem Circuit Paul Ricard nahe Le Castellet (Frankreich) vorgestellt wurden, nutzen ein neues Antriebskonzept. Weiterlesen...

Das rein elektrisch angetriebene, viersitzige Cabriolet hat ein modernes, fröhliches Styling

Citroëns Elektroauto E-Méhari kann in Frankreich bereits bestellt werden

25.03.2016

Citroën nimmt ab sofort Bestellungen für sein Elektro-Modell E-Méhari entgegen, das noch im ersten Halbjahr auf den französischen Markt kommen soll. Pro Jahr sollen rund 1.000 Einheiten des elektrisch angetriebenen Freizeitautos produziert werden. Laut Citroën-Deutschland-Chef Holger Böhme wird das Modell voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2016 auch in Deutschland erhältlich sein. Weiterlesen...

Der neue Prius Plug-in Hybrid erreicht im Elektromodus eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 135 km/h

Der neue Toyota Prius Plug-in Hybrid feiert Weltpremiere auf der New York International Auto Show 2016

24.03.2016

Mit mehr Leistung und längerer Reichweite im Elektromodus präsentiert sich die zweite Generation des Toyota Prius Plug-in Hybrid erstmals auf der New York International Auto Show 2016, die am 25. März beginnt. Das neue Modell baut auf dem aktuellen Prius auf und verbinde die Alltagstauglichkeit von Hybridfahrzeugen mit den Vorzügen einer verlängerten Reichweite im Elektromodus, berichtet der Hersteller in einer Pressemitteilung. Der neue Prius Plug-in Hybrid soll gegen Ende des Jahres in Europa erhältlich sein. Weiterlesen...

Durch die Vernetzung soll ein Mehrwert für die gesamte Forschungslandschaft in Baden-Württemberg geschaffen werden

Baden-württembergische Elektromobilitäts-Forschungseinrichtungen vernetzen sich

23.03.2016

Noch hat das Elektroauto nicht seine endgültige Form für den Verkehrsalltag gefunden. Durch die Vielfalt der möglichen Antriebssysteme benötigen Forschungsinstitute einen großen Satz an kostenintensiven Entwicklungs-Werkzeugen. Um Synergien zu nutzen und die bestehende Infrastruktur zu vernetzen, starten fünf Partner - gefördert vom Land Baden-Württemberg - nun ein Labornetzwerk. Darin soll es auch möglich sein, räumlich getrennte Bauteile für Untersuchungen in Echtzeit zu koppeln. Weiterlesen...

Displaying results 1 to 10 out of 1559