E-Ladenetzwerk ChargePoint sichert 82 Millionen-Dollar-Finanzierung; Hauptinvestor ist Daimler

Schnellladestationen Express 100, 200 und 250 von ChargePoint
Schnellladestationen Express 100, 200 und 250 von ChargePoint

ChargePoint (Campbell, Kalifornien, USA), das weltweit größte Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge, gab am 02.03.2017 bekannt, dass es sich ein anfängliches Finanzierungs-Volumen in Höhe von 82 Millionen US-Dollar gesichert habe. Es ist Teil einer größeren Finanzierungsrunde.

Hauptinvestor des Projektes ist Daimler. Das First Closing der aktuellen Finanzierungsrunde ist das größte in der Geschichte des Unternehmens.

Die Investition hat das Ziel, die Expansion des Ladenetzwerks nach Europa zu unterstützen und so den Umstieg der Region auf Elektromobilität voranzutreiben. 

 

ChargePoint hat schon über 255 Millionen USD eingesammelt

Auch die bestehenden Investoren BMW i Ventures, Linse Capital, Rho Capital Partners und Braemar Energy Ventures beteiligten sich an der aktuellen Finanzierungsrunde. ChargePoint hat bislang mehr als 255 Millionen US-Dollar eingesammelt. 

„Die Automobilindustrie steht an einem Wendepunkt, da weltweit immer mehr Fahrzeuge mit modernsten elektrischen Antriebssystemen auf den Markt kommen“, sagt Geschäftsführer Pasquale Romano. „Die beträchtliche Investition unseres Hauptinvestors Daimler sowie anderer Parteien unterstreicht ein weltweites gemeinsames Engagement für E-Mobilität und legt den Grundstein für Europas umfassendstes Ladenetzwerk.“

 

Mehr als 33.000 Ladepunkte in Nordamerika

Dank ChargePoint können Autofahrer in Nordamerika ihr Elektrofahrzeug schon heute überall aufladen. Das Netzwerk verfügt über mehr als 33.000 Ladepunkte. Tausende Fahrer setzen für das Aufladen auf ChargePoint, mehr als 6.500 Unternehmen nutzen die Marke, um die Fahrzeuge ihrer Mitarbeiter, Kunden, Flotten und Mieter mit Strom zu versorgen. Nun will ChargePoint europäischen Elektroauto-Fahrern den gleichen Komfort bieten.

ChargePoint gab zudem die Berufung von Axel Harries, Daimler AG, in den Vorstand bekannt. 

 

03.03.2017 | Quelle: ChargePoint | emobilserver.de © Heindl Server GmbH

Eine Auswahl der wichtigsten eMobil-Nachrichten finden Sie unter 
http://www.emobilserver.de/elektro-magazin/emobil-nachrichten/emobil-top-news.html