eMobil-Nachrichten
Displaying results 1 to 10 out of 44
Die Leistung des Elektromotors des Ampera-e entspricht 150 kW/204 PS

Opel präsentiert Ampera-e mit über 500 km Reichweite

29.09.2016

Auf dem Pariser Automobilsalon, der heute beginnt, will Opel mit dem Ampera-e die Elektromobilität revolutionieren: Das Elektroauto biete mit über 500 km Reichweite gemäß NEFZ mindestens 200 Kilometer mehr als der beste, derzeit angebotene Wettbewerber im Segment, betont der Hersteller in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Renault erreicht die Reichweiten-Steigerung des ZOE vor allem durch den Einsatz neuer Reaktions-Substanzen in den Batteriezellen

Elektro-Limousine Renault ZOE jetzt mit 400 km Reichweite

29.09.2016

Renault präsentiert auf der Mondial de l’Automobile in Paris eine neue Variante der batteriebetriebenen Kompakt-Limousine ZOE, die gemäß NEFZ bis zu 400 Kilometer Reichweite erzielen soll. Möglich mache dies eine neu entwickelte Lithium-Ionen-Batterie mit höherer Energiedichte, berichtet Renault. Trotz der um 19 kWh auf 41 kWh gestiegenen Kapazität und 22 Kilogramm Mehrgewicht kommt der Stromspeicher im gleichen Gehäuse unter wie die weiterhin angebotene Standardbatterie. Weiterlesen...

MobilHybrid – jetzt auch als Ladesäule – ermöglicht eine mobile Stromversorgung mit Photovoltaik

PV4Life GmbH präsentiert mobile Solarstrom-Tankstelle für Elektro-Fahrzeuge

28.09.2016

Die PV4Life GmbH (Dettingen a.d. Erms) erweitert ihren autarken, mobilen Batteriespeicher um die Option „Ladesäule“ für die Elektromobilität. Der „MobilHybrid“ sei damit die weltweit erste mobile Stromtankstelle für Elektroautos, Elektro-Fahrräder, E-Quads und Segways, berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Um in Wolfsburg mit einem Solar-Mobil starten zu können, mussten sich die Schüler zuvor bei Regionalwettbewerben qualifizieren

Nachwuchs-Autobauer präsentierten Solar-Mobile in Wolfsburg

27.09.2016

Rund 150 Schüler bewiesen am 23.09.2016 in Wolfsburg Kreativität und technisches Geschick. Beim Bundesfinale SolarMobil Deutschland vom Technologieverband VDE und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) präsentierten sie selbst gebaute Solarmobile. VDE-Vorstandsvorsitzender Ansgar Hinz und René Gebhardt vom BMBF gaben den Startschuss für die Rennen der Ultraleichtklasse A (10- bis 14-jährige Starter) und B (15- bis 18-jährige Starter). Weiterlesen...

Rein elektrischer Zentralantrieb für Stadtbusse und Verteiler-Lkw

ZF Friedrichshafen AG treibt Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen voran

27.09.2016

Mit ihrem Produkt- und Leistungsportfolio will die ZF Friedrichshafen AG die Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen vorantreiben. Die Schwerpunkte liegen in elektrischen Antriebslösungen für Stadtfahrzeuge sowie in Hybrid-Anwendungen für den Fernverkehr. Die neuesten Entwicklungen sind ein rein elektrischer Zentralantrieb, der sich in verschiedenen Bus-Systemen, aber auch im Verteiler-Lkw im innerstädtischen Bereich einsetzen lässt, sowie ein radnaher E-Antrieb für schwere Verteiler-Lkw. Weiterlesen...

Strombedarf und Erzeugungs-Mix – Prognose bis 2050 (gelb: Photovoltaik)

Öko-Institut: Elektromobilität ist eine Chance für den Klimaschutz in Europa

26.09.2016

Würde der Anteil der Elektromobilität im Personenstraßenverkehr bis 2050 auf 80 Prozent steigen, so könnten die CO2-Emissionen in diesem Sektor in Europa um bis zu 84 % im Vergleich zu 2010 sinken. Allerdings nur, wenn der Strom überwiegend aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Das sind Ergebnisse einer aktuellen Studie von Öko-Institut e.V. (Freiburg) und Transport & Mobility Leuven im Auftrag der Europäischen Umweltagentur EEA. Weiterlesen...

Ab der Variante „Flow“ kann der Crossover mit Hybridantrieb bestellt werden

Erster Crossover-Hybrid von Toyota kann ab 4. Oktober bestellt werden

26.09.2016

Mit dem neuen C-HR will Toyota das Crossover-Segment neu definieren. Ab 4. Oktober 2016 kann der Viertürer in Deutschland bestellt werden. Bei dem 1,8-Liter-Hybrid der neuesten Generation mit 100 kW/122 PS liegen die CO2-Emissionen laut Hersteller unter 86 g/km. Der Kraftstoff-Verbrauch wird innerorts mit 3,4 l/100 km, außerorts mit 4,1 l/100 km und kombiniert mit 3,8 l/100 km angegeben. Weiterlesen...

REM-Aufnahme einer mikrostabilisierten Silizium-Anode: rechts und links die poröse Schicht, in der Mitte ein Streifen aus unbestrahltem Material

Silizium in Lithium-Ionen-Akkus soll für eine größere Reichweite und längere Lebensdauer sorgen

26.09.2016

In den vergangenen Jahren wurden bereits große Fortschritte bei der Entwicklung der Elektromobilität gemacht. Was noch fehlt, sind effiziente, kleine, stabile Stromspeicher. Wissenschaftler der Universität Stuttgart haben neue Verfahren entwickelt, um Silizium in diesem Bereich einsetzen zu können. Das Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH (Karlsruhe) ist mit der weltweiten wirtschaftlichen Umsetzung dieser Technologien beauftragt und bietet Unternehmen Möglichkeiten der Zusammenarbeit oder Lizenzierung. Weiterlesen...

RWE bietet Ladestationen für Elektro-Dienstwagen an

Elektrifizierung von Fahrzeugflotten bringt Vorteile für Unternehmen

25.09.2016

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch – das gilt insbesondere für Fahrzeugflotten. Immer mehr Unternehmen und Fuhrparkbetreiber interessieren sich deshalb für die Elektrifizierung ihrer Flotten. Eine Informations-Veranstaltung von Forum ElektroMobilität (Berlin) und VDMA am 15.09.2016 auf der automechanika hat gezeigt, wie Unternehmen schon heute von der Elektromobilität in Flotten profitieren können. Weiterlesen...

In Dachhaube und Windfänger des Conti Innovationstrucks sind Photovoltaik-Module integriert

Fraunhofer CSP entwickelt mit Continental flexible Photovoltaik-Module für Lkw

24.09.2016

Strom dort zu produzieren, wo er gebraucht wird – diesem Lösungsansatz sind die Continental Automotive GmbH und das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP für Lkw einen Schritt näher gekommen: Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover zeigen sie einen Truck mit integrierten Solarmodulen auf der Dachhaube und dem Windabweiser der Fahrerkabine. Weiterlesen...

Displaying results 1 to 10 out of 44