eMobil-Nachrichten
Ergebnisse 1 bis 10 von 45
Gäste können ihr E-Auto bei der Ankunft einstecken und den Ladevorgang beim Einchecken starten lassen

Elektroautos willkommen: RWE Effizienz bietet innovative Ladelösungen für das Hotelgewerbe

06.03.2015

Zur Internorga (13.-18.03.2015 in Hamburg) präsentiert die RWE Effizienz GmbH ein auf die Hotellerie zugeschnittenes Elektromobilitäts-Konzept. Mit der „RWE eBox remote“ könnten Hotels den Ladevorgang bequem von der Rezeption aus freischalten und kontrollieren, berichtet RWE Effizienz in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

„Dieses Gesetz bildet einen Meilenstein auf dem Weg zu einer erfolgreichen Energiewende im Verkehr“, sagt Andreas Rimkus von der SPD-Fraktion

SPD: Bundestag beschließt ersten Meilenstein für Elektromobilität

06.03.2015

Am 05.03.2015 wurde das Gesetz zur Bevorrechtigung elektrisch betriebener Fahrzeuge im Bundestag verabschiedet. Das sei ein erster wichtiger Schritt, um bei der Elektromobilität voran zu kommen, sagt Andreas Rimkus, zuständiger Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion. „Die Koalition steht zu dem Ziel von einer Million Elektrofahrzeugen auf deutschen Straßen im Jahr 2020. Das Gesetz soll ein Baustein auf dem Weg zur Erreichung dieses Ziels sein und helfen, die ambitionierten Klimaziele der Bundesregierung zu verwirklichen“, so Rimkus. Weiterlesen...

Auf reges Besucherinteresse hofft Bad Neustadt bei der fünften Auflage der Fahrzeugschau Elektromobilität

Bad Neustadt an der Saale lädt zur 5. Fahrzeugschau Elektromobilität

05.03.2015

Bereits zum fünften Mal veranstaltet Bad Neustadt a. d. Saale am 25. / 26.04.2015 eine Fahrzeugschau Elektromobilität. Die erste bayerische Modellstadt für E-Mobilität präsentiert auf dem Festplatz neueste e-mobile Fahrzeugentwicklungen. Als bsondere Attraktion sei der futuristische InnoTruck der TU München zu sehen, berichtet der Veranstalter M-E-NES. Weiterlesen...

Bosch-Antrieb für Pedelecs: Wegen der verwendeten Schmierung kann beim Radeln der Tritt aufs Pedal ins Leere gehen.

Stiftung Warentest meldet Risiko bei Pedelec-Antrieben von Bosch

04.03.2015

Bei den Pedelec-Antrieben der ersten Generation (Classic+ Line) von Bosch könnten gravierende Probleme auftreten, berichtet die Stiftung Warentest. In einer Serviceaktion tauscht Bosch nun die defekten Antriebe aus, jedoch erst, wenn die Störung bereits aufgetreten ist. Besser wäre ein vorsorglicher Rückruf, bei dem der Antrieb im Fachbetrieb kontrolliert und vorsorglich ausgetauscht wird, empfiehlt Stiftung Warentest, da der Defekt zu gefährlichen Stürzen oder Kollisionen führen könne. Weiterlesen...

Am 18. März findet das 6. Symposium „Test und Qualifizierung für Li-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen-Technik“ statt

Speicher-Symposium von Vötsch und Weiss informiert über Tests und Qualifizierungen von Li-Ionen Batterien und Brennstoffzellen

04.03.2015

Die Umweltsimulations-Unternehmen Weiss Umwelttechnik GmbH (Reiskirchen-Lindenstruth) und Vötsch Industrietechnik GmbH (Balingen) veranstalten am 18.03.2015 in Balingen ihr 6. Symposium, bei dem Experten darüber diskutieren, wie Tests und Qualifizierungen von Lithium-Ionen-Batterien und Brennstoffzellen für die zuverlässige, sichere Verfügbarkeit von Speichertechnologien sorgen. Weiterlesen...

Der Kumpan Elektroroller ist als Ein- oder Zweisitzer erhältlich

Tchibo verkauft Elektro-Roller im Retro-Look

03.03.2015

Seit heute bietet Tchibo Elektro-Roller der Marke Kumpan an - im eleganten Retro-Design mit Weißwandreifen. Der sparsame Stromer ist wahlweise als Ein- oder Zweisitzer erhältlich. Der mitgelieferte Steck-Akku kann herausgenommen und an jeder Steckdose aufgeladen werden, berichtet die Tchibo GmbH (Hamburg) in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Die geführten Messerundgänge, wie hier beim Aussteller ´Sonnenbatterie´, stießen auf großes Interesse

Rund 9.500 Besucher informierten sich auf der GETEC über Energieeffizienz, Stromspeicher und Elektromobilität

03.03.2015

Nach drei Tagen endete am 01.03.2015 die achte Auflage der Gebäude.Energie.Technik (GETEC) in Freiburg. Rund 9.500 Besucher nutzten das Informationsangebot zu den Themen energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen, Stromspeicher und Elektromobilität. „Der intensive Austausch von Besucher zu Aussteller, von Aussteller zu Besucher, das war typisch für die diesjährige GETEC“, sagt Daniel Strowitzki, Geschäftsführer der Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM). Weiterlesen...

Die Forscher der THD haben ein System entwickelt, das die Reichweite eines Elektrofahrzeugs auf den Kilometer genau berechnen kann

Forscher der TH Deggendorf entwickeln App zur Reichweitendarstellung in Elektrofahrzeugen

02.03.2015

Forscher der Projektgruppe E-WALD der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) haben am 18.02.2015 ein neues „ORM“ (Optimiertes Reichweitenmodell) für Elektrofahrzeuge vorgestellt. Über eine speziell entwickelte App sollen Nutzer von Elektrofahrzeugen künftig deutlich genauere Daten zur maximalen Reichweite ihres Fahrzeugs erhalten, berichtet die THD in einer Pressemitteilung. Weiterlesen...

Der TÜV Rheinland rät, den richtigen Umgang mit Batteriespeichern zu lernen

TÜV Rheinland: Unsachgemäßer Umgang mit Lithium-Akkus von Pedelecs und E-Bikes kann negative Folgen haben

27.02.2015

Lithium-Ionen-Batterien stecken heute in vielen Geräten, Pedelecs und E-Bikes kommen ohne sie nicht von der Stelle. Trotzdem werde oft unterschätzt, dass sie auch gefährlich sein können, erklärt der TÜV Rheinland. "Die meisten Verbraucher sind wenig sensibilisiert für den richtigen Umgang mit Lithium-Batterien aller Art", sagt Matthias Baumann, Fachmann für Batterietechnologie bei TÜV Rheinland. Weiterlesen...

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hält an dem Ziel fest, bis 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen zu bringen

CDU/CSU-Bundestagsfraktion: Elektromobilität nimmt in Deutschland Fahrt auf

26.02.2015

Am 25.02.2015 hat sich der Bundestagsausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur in einer öffentlichen Anhörung mit dem Entwurf des Elektromobilitäts-Gesetzes der Bundesregierung befasst. "Die Elektromobilität im Individualverkehr nimmt Fahrt auf. Wir befinden uns auf dem Übergang von der Marktvorbereitung zum Markthochlauf“, kommentieren der Sprecher für Verkehr und digitale Infrastruktur der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, sowie der zuständige Berichterstatter Steffen Bilger. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 45