eMobil-Nachrichten
Ergebnisse 1 bis 10 von 90

Elektromobilität in Brasilien: BYD will erste Bus- und Batteriefabrik in der Region São Paulo bauen

22.07.2014

Die BYD Company Ltd. (Shenzhen, China) will in Campinas (Region São Paulo, Brasilien) eine Fabrik bauen, die rund 450 Arbeitsplätze schafft. Dort sollen ab 2015 der einzige rein elektrisch angetriebene Langstreckenbus der Welt und die ersten wiederverwertbaren Eisenphosphat-Batteriepacks hergestellt werden. Weiterlesen...

WORLD OF ENERGY SOLUTIONS heißt der Veranstaltungsverbund rund um Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien, Energiespeicher-Technologien und Elektromobilität

Anmeldung zur Konferenz WORLD OF ENERGY SOLUTIONS ab sofort möglich

22.07.2014

Die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS stellt in ihrem Konferenzprogramm aktuelle Studien zur Erzeugung, Speicherung und Verteilung erneuerbarer Energien vor. Internationale Experten erörtern in Stuttgart vom 6. bis zum 8. Oktober 2014 Batteriespeicher, Power-to-Gas und Wasserstoff-Technologien. Die Anmeldung zur Konferenz ist ab sofort möglich, berichtet die Landesmesse Stuttgart GmbH. Weiterlesen...

Goldmedaille für Maximilian Brandl auf dem Haibike SDURO FullNine RX

Erste deutsche E-Bike-Meisterschaft: Maximilian Brandl siegt mit einem Haibike SDURO

21.07.2014

Haibike meldet ein erfolgreiches Rennwochenende: Bei den Deutschen Meisterschaften im Mountainbike und erstmals im Elektro-MTB am 19./20.07.2014 in Bad Säckingen überzeugten die Teams des unterfränkischen Fahrradherstellers gleich doppelt: Adelheid Morath vom Sabine Spitz Haibike Pro Team holte sich den Titel im Cross Country, und Maximilian Brandl vom Haibike Team Wombach wurde erster Deutscher E-Bike-Meister mit einem Haibike SDURO FullNine RX, angetrieben von einem 70 Nm starken Yamaha Mittelmotor. Weiterlesen...

Bei strahlendem Sonnenschein konnten die neuen SDURO Modelle erstmals probegefahren werden

Haibike präsentiert neue E-Bike-Kollektion 2014; Elektro-Modelle für eine junge Zielgruppe

21.07.2014

Unter dem Motto „Say hello to the new SDURO“ präsentierte der unterfränkische Fahrradhersteller Haibike am 19.07.2014 seine neue ePerformance-Kollektion: Zwölf Elektro-Mountainbikes, ein Trekking- und ein Crossrad, alle angetrieben von einem Yamaha-Motor mit 70 Nm Drehmoment, Doppelkettenblatt und einem Zero-Cadence-Support, der ab der ersten Kurbelumdrehung unterstützt. Ideal abgestimmte Komponenten, ein frisches Design und ein unschlagbarer Preis machten die neuen SDUROs auch für eine junge Zielgruppe interessant, berichtet die Winora-Staiger GmbH (Sennfeld) in einer Pressemitteilung. Highlight der Kollektion sei das SDURO AllMtn PRO, das erste eBike, das Energie und Sensorik für die elektronische Fahrwerkssteuerung (e:i shock) aus dem vorhandenen Yamaha-Antrieb bezieht. Weiterlesen...

Der japanische Wirtschaftsminister Toshimitsu Motegi testete das Brennstoffzellen-Fahrzeug

Brennstoffzellen-Limousine von Toyota soll im Sommer 2015 auf den europäischen Markt kommen; Markteinführung zunächst in Japan

21.07.2014

Der japanische Autombilhersteller Toyota hat seine neue Brennstoffzellen-Limousine erstmals in der Serienversion präsentiert. In Toyota City testete Wirtschaftsminister Toshimitsu Motegi das Fahrzeug und probte das Betanken mit Wasserstoff. Toyota will die elegante Limousine im Frühjahr 2015 zunächst in Japan einführen. Im Sommer 2015 soll der Marktstart in Europa und den USA folgen. Das Fahrzeug ist in Japan für umgerechnet rund 50.000 Euro erhältlich; Die Preise für Europa und die USA stehen noch nicht fest. Weiterlesen...

Der Siegeszug der Hybridtaxis begann im August 2002 mit dem ersten Prius 1 in Berlin.

Tausendstes Hybrid-Taxi von Toyota in Berlin zugelassen

19.07.2014

Wer in Berlin in ein Taxi steigt, ist immer häufiger in einem Hybridfahrzeug unterwegs: Das tausendste Hybrid-Taxi von Toyota wurde jetzt in der Bundeshauptstadt zugelassen, berichtet der Hersteller in einer Pressemitteilung. Den elfenbeinfarbenen Prius hat der Vertragspartner M.C.F. (Motor Company Fahrzeugvertriebsgesellschaft) kürzlich an ein lokales Taxiunternehmen übergeben. Weiterlesen...

Die grün-blau beklebten Elektroautos sind erste Vorboten eines eCar-Parks in Sindelfingen-Darmsheim.

Erste Elektrofahrzeuge für den Energieeffizienzpark COBIS in Sindelfingen angeschafft; Solar-Ladestation im Bau

18.07.2014

Seit Kurzem besitzt die Schäfer GmbH & Co. KG (Sindelfingen) zwei neue Elektro-Fahrzeuge. Der kleine Fuhrpark sei der erste Schritt zum Energieeffizienzpark COBIS (Concept Center Blue Business), der auf dem Unternehmensgelände entstehen soll, berichtet Schäfer in einer Pressemitteilung. Damit die Autos vor Ort aufgeladen werden können, wird derzeit eine Solar-Ladestation errichtet, die später der gesamten Flotte des Energieeffizienzparks zur Verfügung stehen soll. Weiterlesen...

Der jüngste Supercharger befindet sich auf dem Rastplatz der Gartenwelt Emsbüren

Elektro-Ladeinfrastruktur: Tesla baut Supercharger-Netzwerk in Deutschland weiter aus

18.07.2014

Tesla hat am 17.07.2014 zwei weitere Supercharger-Standorte im Nordwesten Deutschlands eröffnet. Die erste neue Schnellladestation steht am Kamener Kreuz, einem der wichtigsten Dreh- und Angelpunkte des Ruhrgebiets. Damit sind die Nord-Süd Achse zwischen Frankfurt und Bremen sowie die Ost-West Achse von Düsseldorf bis nach Hannover erschlossen. Der zweite Supercharger befindet sich auf dem Rastplatz der Gartenwelt Emsbüren am Autobahnkreuz A30/A31 und verbindet die Route zwischen Hannover und Amsterdam. Weiterlesen...

Übergabe des amtlichen Kennzeichens an den Entwicklungschef Nunzio La Vecchia

QUANT e-Sportlimousine mit Flusszellen-Technologie erhält Straßenzulassung für Deutschland und Europa

17.07.2014

Die QUANT e-Sportlimousine mit nanoFLOWCELL-Antrieb hat vom SGS-TÜV Saar die Straßenzulassung für Deutschland und Europa erhalten. Das amtliche Kennzeichen wurde dem Entwicklungschef und technischen Leiter der nanoFLOWCELL AG (Vaduz, Liechtenstein), Nunzio La Vecchia, übergeben. Weiterlesen...

Die rein elektrisch betriebene Flotte von car2go Stuttgart hat schon über 30.000 Nutzer

Positive Halbzeitbilanz des baden-württembergischen Schaufensters Elektromobilität: über 1.000 E-Fahrzeuge im Einsatz, hohe Auslastung der Ladeinfrastruktur

17.07.2014

Der Geschäftsführer der baden-württembergischen Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie e-mobil BW GmbH (Stuttgart) und Koordinator des „LivingLab BWe mobil“, Franz Loogen, zieht nach der Halbzeit des baden-württembergischen Schaufensters Elektromobilität eine positive Bilanz. "Unsere Projekte haben in vielfältigen Anwendungssituationen geforscht und den Beweis erbracht, dass Elektromobilität in der Praxis technisch funktioniert“, sagte er bei der Partnerversammlung der Schaufenster-Projekte in Schwäbisch Gmünd. Weiterlesen...

Ergebnisse 1 bis 10 von 90