BMW C evolution

Fahrspaß pur mit dem BMW C evolution
Fahrspaß pur mit dem BMW C evolution (©BMW Motorrad

Mit dem neuen C evolution, den es zukünftig in zwei Varianten – Long Range sowie der Führerschein-A1-tauglichen Europaversion – geben wird, hebt BMW Motorrad die Benchmark im Segment der E-Scooter auf ein neues Niveau.

Beim neuen C evolution Long Range stehen mit 19 kW (26 PS) Dauerleistung nun 8 kW (11 PS) mehr als beim Vorgänger zur Verfügung, und die Reichweite konnte deutlich auf nunmehr circa 160 Kilometer gesteigert werden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 129 km/h (elektronisch abgeregelt).

In der Führerschein-A1-konformen Version (nur Europa) verfügt der neue C evolution über eine Leistung von 11 kW (15 PS). Die Reichweite beträgt hier rund 100 Kilometer und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 120 km/h. 

Dynamische Farbgebung in Ionic Silver metallic / Electricgreen. Last but not least tritt der neue BMW C evolution auch optisch verfeinert ins Rampenlicht. Beide Versionen des neuen C evolution sind in der neuen Farbgebung Ionic Silver metallic / Electricgreen in Verbindung mit der Kontrastfarbe Blackstorm metallic verfügbar. Die Mitteltunnel-Verkleidungen der Long-Range-Variante erhielten überdies eine neue Grafik. War der C evolution bisher bereits in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, United Kingdom, Schweiz, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg, Portugal, Irland und China erhältlich, so wird er jetzt auch in den USA, Japan, Süd Korea und Russland eingeführt.

Die Highlights im Überblick:

  • Innovativer Elektroantrieb über Triebsatzschwinge mit flüssigkeitsgekühlter E-Maschine, Zahnriemen und Planetengetriebe.
  • Deutlich gesteigerte Reichweite durch vergrößerte Batterie-Zellkapazität von 94 statt bisher 60 Ah.
  • Long-Range-Variante: 19 kW (26 PS) Dauerleistung und 35 kW (48 PS) Spitzenleistung. 129 km/h Höchstgeschwindigkeit. Reichweite ca. 160 km.
  • Führerschein-A1-konforme Version (nur Europa): 11 kW (15 PS) Dauerleistung und 35 kW (48 PS) Spitzenleistung. 120 km/h Höchstgeschwindigkeit. Reichweite ca. 100 km.
  • Intelligente Rekuperation im Schiebebetrieb und beim Bremsen.
  • Serien-Ladekabel mit verringertem Leitungsquerschnitt.
  • Kurze Ladezeiten möglich.
  • Synergieeffekte mit BMW Automobile und elektrotechnische Sicherheit nach PKW-Standards.
  • Hybrid-Fahrwerk mit spielerischem Handling dank tiefem Schwerpunkt.
  • Leistungsstarke Bremsanlage mit ABS.
  • Umfangreiche Serienausstattung wie z.B. multifunktionale TFT-Instrumentenkombination, LED-Tagfahrlicht, LED-Blinkleuchten, mehrere Fahrmodi, Rückfahrhilfe und Torque Control Assist (TCA).
  • Neue Farbgebung Ionic Silver metallic / Electricgreen.
  • Wertige Details wie z.B. getöntes Windschild und farbige Sitzbanknähte.

Das BMW C evolution ist ab 13.700,00 € zu haben

Individualisten können sich die Maschine auch nach persönlichen Vorlieben mit dem Konfigurator zusammenstellen. 

1000PS hat den Scooter getestet: