eMobil-Nachrichten

Wissenschaftsforum Mobilität diskutiert die Zukunft der Elektromobilität

24.04.2014 |

Das „Wissenschaftsforum Mobilität“ diskutiert am 08.05.2014 im Fraunhofer inHaus-Zentrum in Duisburg, was passieren muss, damit sich die Elektromobilität auf Deutschlands Straßen durchsetzt. Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen (UDE) erwartet mehr als 200 Teilnehmer, darunter Vertreter namhafter Autobauer und Zulieferer, Stadtplaner und Wissenschaftler. Weiterlesen...

eMobil-Reports

Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland im internationalen Vergleich und Analysen zum Stromverbrauch

09.01.2014 |

Zum Gelingen der Energiewende Deutschlands und für die Erreichung der Klimaschutzziele muss auch der Verkehrssektor seinen Beitrag leisten. Insbesondere die Elektromobilität wird hierbei als eine mögliche Option gesehen. Die deutsche Bundesregierung hat sich deshalb das Ziel gesetzt, zum Leitmarkt zu werden und bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf die Straßen zu bringen. Elektromobilität ist vor dem Hintergrund der Reduktion der Treibhausgasemissionen nur sinnvoll, wenn der Strombedarf durch die Nutzung zusätzlicher erneuerbarer Energien gedeckt wird. Ob Deutschland auf Kurs ist und wie das Automobilland im internationalen Vergleich da steht, soll dieser wissenschaftliche Beitrag aufzeigen. Weiterlesen...

Produkte des Monats

Scuddy – ein E-Roller mit Carving-Fahrwerk

23.04.2014 |

Scuddy unterscheidet sich nicht nur durch sein Carving-Fahrwerk von andern Elektro-Scootern. Mithilfe eines Klapp-Mechanismus wird er zum Transport-Trolley, der in Bus und Bahn kostenfrei mitgenommen werden kann. Weiterlesen...

eMobil-Interviews

Strategien zur Elektromobilität – ein Interview mit Winfried Hermann

10.04.2014 |

Herr Minister, auf dem ams-Kongress tauschen sich die Autohersteller über Strategien zur Elektromobilität aus. Wie sehen Sie als Verkehrsminister im Autoland die Hersteller und Zulieferer aufgestellt? Winfried Hermann: Bis dato kommen aktuell verfügbare E-Fahrzeug-Modelle überwiegend von japanischen und französischen Herstellern. Die deutschen Hersteller müssen nachziehen und haben ja auch für dieses Jahr eine Modelloffensive angekündigt. Die Strategie, die dabei erkennbar ist, zielt auf eine Elektrifizierung der Antriebe im Luxussegment sowie die teure Entwicklung neuer Fahrzeugkonzepte. Weiterlesen...

eMobil-Standpunkte

Platin und der Preis für das Brennstoffzellenauto: ein Standpunkt von Dr. Ulrich Schmidtchen

24.01.2014 |

Deutschland hat im September den 18. Bundestag gewählt, und ein neuer Koalitionsvertrag wurde im November zwischen Unionsparteien und SPD unterschrieben. Das Thema Elektromobilität wurde zur Überraschung vieler breit ausgeführt. Weiterlesen...

Aktuelles Schaufenster

Schaufenster

07.11.2012 |

Möchten Sie hier Ihr Produkt präsentieren? Dann kontaktieren Sie uns oder senden Sie uns eine E-Mail an sales@emobilserver.de! Weiterlesen...

eMobil-Links

Hier geht es zu unserer Liste mit interessanten Links rund um die Elektromobilität.

Solarserver-Nachrichten

Seit vielen Jahren berichtet der SolarServer über Elektromobilität im Allgemeinen und die Fortbewegung mittels Solarenergie im Besonderen. Wir verfolgten die Weltumrundung in dem Solar-Boot MS Tûranor PlanetSolar, begleiteten das Solar-Flugzeug Solar Impulse, das Tag und Nacht ohne Treibstoff flog, waren dabei, als das Autorennen Zero Race einmal um die Erde führte, und meldeten immer wieder spektakuläre Rekorde.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung unserer Berichterstattung aus den vergangenen Jahren.