Informationen zu Förderprogrammen

Diese Informationen werden ständig überarbeitet. Sollte dennoch ein Förderprogramm fehlen, oder Änderungen und Ergänzungen notwendig sein, sind wir für Ihre Hinweise dankbar. Eine E-Mail senden genügt.

Links zum eMobilServer? Wir freuen uns!

Der eMobilServer versteht sich und das Netz als offenes Forum:
Wir freuen uns, wenn ein Link auf unser Angebot hinweist und Informationen über Elektromobilität noch besser zu finden sind. Also: Setzen Sie Ihren Link zu www.emobilserver.de. Ohne rechtliche Bedenken.

DRIVE-E-Programm

Die Bewerbungsphase für den DRIVE-E-Studienpreis und die DRIVE-E-Akademie 2012 hat begonnen. Auch im Jahr 2012 werden das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Fraunhofer-Gesellschaft gemeinsam den DRIVE-E-Studienpreis verleihen und die DRIVE-E-Akademie veranstalten. Das "DRIVE-E-Programm" ist das erste Programm zur Nachwuchsförderung im Zukunftsfeld der Elektromobilität. Es soll den technischen Nachwuchs an den Universitäten und Fachhochschulen für eine Karriere im Bereich Elektromobilität motivieren.

Unabhängig vom DRIVE-E-Studienpreis sind Studentinnen und Studenten aufgerufen, sich für die Teilnahme an der DRIVE-E-Akademie 2012 zu bewerben. Die einwöchige Ferienschule bietet Studierenden aller relevanten Fachrichtungen wie Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik oder Physik, aber auch verwandter Fächer wie dem Wirtschaftsingenieurwesen die exklusive Möglichkeit, sich über alle Belange der Elektromobilität zu informieren.

Weitere Informationen: http://www.drive-e.org/

Quelle: BMBF